Ärztliche/r Referent/in in Vollzeit oder Teilzeit

Ein Lächeln verbindet



Die Kassenärztliche Vereinigung Baden-Württemberg organisiert mit ihren über



21.000 Ärzten und Psychotherapeuten die ambulante medizinische Versorgung



von über acht Millionen Versicherten der Gesetzlichen Krankenversicherung in



Baden-Württemberg. Das Aufgabenspektrum unserer rund 1.930 Beschäftigten



ist vielfältig und abwechslungsreich, weil unsere Verantwortung dem höchsten



Gut überhaupt gilt: unserer Gesundheit.



Für unseren Geschäftsbereich Abrechnung suchen wir zum nächstmöglichen



Termin am Standort Stuttgart oder Reutlingen eine/n



Ärztliche/r Referent/in



in Vollzeit oder Teilzeit



Sie beraten und unterstützen professionell und kompetent unsere Kolleginnen



und Kollegen des Geschäftsbereichs Abrechnung mit Ihrer ärztlichen Expertise



u. a. in der Auslegung und Interpretation der ärztlichen Gebührenordnung ins-



besondere im Hinblick auf medizinische Zusammenhänge und Hintergründe.



• Sie haben Freude daran, Ihr medizinisches Wissen und Ihre Erfahrungen



anschaulich an Ihre Kollegen aus dem Geschäftsbereich Abrechnung weiter



zu geben und die Leistungsbeschreibungen der ärztlichen Gebührenordnung



für die überwiegend verwaltungsausgebildeten KV-Mitarbeiter mit Leben zu



füllen?



• Das Verbinden Ihrer medizinischen Kompetenz mit den Regularien in der



gesetzlichen Leistungsabrechnung im niedergelassenen Bereich stellt für Sie



eine spannende neue Herausforderung dar?



• Sie schätzen die Vorteile einer geregelten und sehr flexiblen Arbeitszeit-



gestaltung?



Dann sind Sie bei uns richtig!



In dieser Position analysieren Sie komplexe Sachverhalte und Fragen zu z. B.



operativen Prozeduren, Diagnosenangaben, Leistungsbeschreibungen etc. und



erstellen abschließende Stellungnahmen dazu. Sie beantworten entsprechende



Anfragen der Kollegen aus dem Geschäftsbereich Abrechnung und auch kom-



plexe schriftliche Anfragen der niedergelassenen Mitglieder immer dann, wenn



ärztliche Expertise gefragt ist.



Darüber hinaus prüfen und beurteilen Sie medizinische Dokumentationen,



Stellungnahmen und Gutachten in Fragen der Abrechnungsprüfung. Sie wirken



außerdem mit Ihrer medizinischen Sicht bei der Abstimmung und Aktualisierung



von Sprachregelungen zu Abrechnungsthemen mit und erstellen entsprechende



Artikel für die Mitgliederinformationsschrift.




Für diese spannende Position möchten wir mit Ihnen ins Gespräch





kommen, wenn Sie




• ein abgeschlossenes Studium der Humanmedizin oder eine vergleichbare



Qualifikation erworben haben



• idealerweise über Grundlegendes Wissen in der Interpretation und



Auslegung von SGB V, SGB X und sonstigen Normen sowie über die



Abrechnungssystematik und die Abrechnungsprozesse verfügen



• Grundkenntnisse in der Anwendung mathematisch-analytischer und



statistischer Methoden besitzen



• gerne in einem Team arbeiten und Spaß am Kommunizieren haben sowie



über ein gutes analytisches Denken verfügen



Wir bieten Ihnen einen interessanten Arbeitsplatz mit Entwicklungsmöglichkeiten,



moderne Arbeitszeitgestaltung, Vergütung nach dem TV-L sowie attraktive zu-



sätzliche Sozialleistungen. Die Stelle ist grundsätzlich teilbar. Schwerbehinderte



Bewerber/innen werden bei entsprechender Eignung vorrangig berücksichtigt.




Sind Sie an dieser neuen Herausforderung interessiert?




Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung bis zum 04.05.2018 mit Kennziffer



AB30STSB701 unter Angabe Ihrer Gehal
  • Standort: Stuttgart

Talently GmbH

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf Let's Work.