Altenpfleger/in Ausbildung

Die Ausbildung in der Altenpflege soll die Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten vermitteln, die zur selbständigen und eigenverantwortlichen Pflege einschließlich der Beratung, Begleitung und Betreuung alter Menschen erforderlich sind. Dies umfasst insbesondere

Wir bieten:

  1. die sach- und fachkundige, den allgemein anerkannten pflegewissenschaftlichen, insbesondere denmedizinisch-pflegerischen Erkenntnissen entsprechende, umfassende und geplante Pflege,
  2. die Mitwirkung bei der Behandlung kranker alter Menschen einschließlich der Ausführung ärztlicher Verordnungen,
  3. die Erhaltung und Wiederherstellung individueller Fähigkeiten im Rahmen geriatrischer und gerontopsychiatrischer Rehabilitationskonzepte,
  4. die Mitwirkung an qualitätssichernden Maßnahmen in der Pflege, der Betreuung und der Behandlung,
  5. die Gesundheitsvorsorge einschließlich der Ernährungsberatung,
  6. die umfassende Begleitung Sterbender,
  7. die Anleitung, Beratung und Unterstützung von Pflegekräften, die nicht Pflegefachkräfte sind,
  8. die Betreuung und Beratung alter Menschen in ihren persönlichen und sozialen Angelegenheiten,
  9. die Hilfe zur Erhaltung und Aktivierung der eigenständigen Lebensführung einschließlich der Förderung sozialer Kontakte und
  10. die Anregung und Begleitung von Familien- und Nachbarschaftshilfe und die Beratung pflegender Angehöriger.

Darüber hinaus soll die Ausbildung dazu befähigen, mit anderen in der Altenpflege tätigen Personen zusammenzuarbeiten und diejenigen Verwaltungsarbeiten zu erledigen, die in unmittelbarem Zusammenhang mit den Aufgaben in der Altenpflege stehen.

Anforderungen:

Voraussetzung für den Zugang zur Ausbildung ist, dass die Bewerberin oder der Bewerber nicht in gesundheitlicher Hinsicht zur Ausübung des Berufes ungeeignet ist sowie

  1. der Realschulabschluss oder ein anderer als gleichwertig anerkannter Bildungsabschluss oder eine andere abgeschlossene zehnjährige Schulbildung, die den Hauptschulabschluss erweitert, oder
  2. der Hauptschulabschluss oder ein als gleichwertig anerkannter Bildungsabschluss, sofern eine erfolgreich abgeschlossene, mindestens zweijährige Berufsausbildung oder die Erlaubnis als Krankenpflegehelferin oder Krankenpflegehelfer oder eine landesrechtlich geregelte, erfolgreich abgeschlossene Ausbildung von mindestens einjähriger Dauer in der Altenpflegehilfe oder Krankenpflegehilfe nachgewiesen wird, oder
  3. eine andere abgeschlossene zehnjährige allgemeine Schulbildung.

Jetzt bewerben

Die vollständige Bewerbung bitte an: Per Post an Azubi-Helden, Bonifatiusstr. 4, 44139 Dortmund oder per E-Mail an: bewerbung@azubi-helden.de.

WENN EUCH DIESE PERSPEKTIVE INTERESSIERT, JETZT BEWERBEN!

Azubi-Helden ist eure Ausbildungs- und Dialogagentur für Ausbildungsberufe aus allen Branchen. Karriere kann so einfach sein. Perspektive mit Helden Qualität.

  • Standort: Wuppertal

Azubi-Helden

Herr Olaf Weber

bewerbung@azubi-helden.de

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf Let's Work.