Assistenzarzt (m/w/d), Klinik für Orthopädie und Unfallchiru

Ihr Einsatz ist gefragt
Sie betreuen unsere Patienten orthopädisch und unfallchirurgisch ambulant und stationär.
Sie führen Aufnahme- und Entlassungsuntersuchungen durch.
Sie koordinieren und überwachen den Therapieplan.
Sie versorgen sehr frühzeitig operativ Verletzungen und orthopädische Krankheitsbilder unter Anleitung.
Darum sind Sie unsere erste Wahl
Sie besitzen eine Approbation als Arzt (m/w/d), Vorerfahrung in einer Klinik sind wünschenswert.
Sie sind motiviert im Team ein möglichst optimale Patientenversorgung zu gewährleisten.
Darum sind wir Ihre erste Wahl
Wir garantieren Ihnen ein attraktives und vielseitiges Arbeitsumfeld auf einem anspruchsvollen medizinischen Niveau.
Wir bieten Ihnen einen Arbeitsvertrag (TV-Ärzte/VKA) bis zur Erlangung der Facharztreife mit Option auf unbefristete Übernahme sowie betriebliche Altersversorgung.
Wir bieten Ihnen eine breit gefächerte theoretische und v.a. praktische Ausbildung.
Wir behandeln Patienten aller Altersgruppen zusammen mit der pädiatrischen und geriatrischen Klinik unseres Hauses
Wir führen für alle Patienten eine digitale Patientenakte.
Wir ermöglichen Ihnen flache Hierarchien und ein gutes Arbeitsklima in einem der größten Gesundheitsunternehmen der Region.
Wir bieten Ihnen eine Mitarbeit in einem kooperativen und interdisziplinären Team.
Wir ermöglichen Ihnen Entwicklungschancen durch Fort- und Weiterbildungsangebote.
Wir bieten Ihnen eine sehr gute Einarbeitung.
Wir ermöglichen Ihnen eine strukturierte und komplette Weiterbildung zum Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie sowie spezielle Unfallchirurgie.
Die Besonderheiten unseres Hauses sind:
Sie werden dauerhaft durch Ihnen zugeordnete Arzthelferinnen in Bezug auf: Visitendokumentation, Arztbriefschreibung, Blutentnahmen und Laborwertkontrollen, Assistenz bei medizinisch-administrativen Aufgaben unterstützt.
Mitarbeiterfreundliches Dienstmodell mit hohem Freizeitausgleich.
Garantierter jährlicher Besuch externer Fortbildungsveranstaltungen (z.B. AO-Kurs 1 und 2, ATS-Kurs, AE-Kurse) mit Kostenübernahme.
Arbeitstägliche Entlastung durch eine oberarztgeführte Besetzung der Notfallambulanz.
Frühzeitige, selbständige Durchführung operativer Eingriffe unter Anleitung.
  • Standort: Mayen

Gemeinschaftsklinikum Mittelrhein gGmbH

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf Let's Work.