Assistenzarzt (w/m/d) Neurologie

Klinikum Vest GmbH -- Assistenzarzt (w/m/d) Neurologie Zukunftsorientiert, dynamisch wachsend und immer mit Blick auf die Bedürfnisse unserer Patienten sowie unserer Belegschaft: Das zeichnet uns aus. Mit 20 ärztlichen Fachabteilungen und 768 Betten mit den Behandlungszentren Knappschaftskrankenhaus in Recklinghausen und Paracelsus-Klinik in Marl stehen wir für moderne Medizin. Bei allem, was wir tun, gehen wir menschlich miteinander um. Für die Region. Für die Patienten. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Assistenzarzt (w/m/d) Neurologie Klinik für Neurologie, Stroke Unit und Frührehabilitation Ihr Wirkungsfeld Die Klinik für Neurologie, Stroke Unit und Frührehabilitation verfügt aktuell insgesamt über 125 Betten, in denen im Jahr rund 5.000 Patienten behandelt werden, einschließlich einer überregional zertifizierten Stroke Unit/IMC mit 14/4 Betten. Zudem werden Patienten auf der interdisziplinären Intensivstation behandelt. Im NeuroCentrum besteht eine enge Kooperation mit der Klinik für Neurochirurgie sowie der Neuroradiologie. Die Klinik ist koordinierendes Zentrum des Neurovaskulären Netzwerks Ruhr-Nord, welches das komplette Spektrum der akuten und elektiven interventionellen Behandlung von Patienten mit Schlaganfall und neurovaskulären Erkrankungen anbietet. Weitere Schwerpunkte sind Spezialstationen für neurologische Frührehabilitation sowie für Parkinson- Syndrome und andere neurologische Bewegungsstörungen. Ihr Profil – auf den Punkt gebracht Sie begeistern sich für das Fach Neurologie und streben den Facharzt (m/w/d) für Neurologie an Eine patienten- und qualitätsorientierte Arbeitsweise sowie eine hohe soziale Kompetenz zeichnen Sie aus Sie haben Freude an der Patientenbetreuung auf der Station, in den Funktionsabteilungen und in der Notaufnahme Sie verfügen über die deutsche Approbation Was wir bieten – einfach verlockend Eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem zukunftsorientierten Unternehmen Strukturierte Einarbeitungskonzepte und Einarbeitung im Mentorensystem Eine Langfristige sichere persönliche und berufliche Perspektive an einem modernen Arbeitsplatz in einem gesunden und renommierten Klinikverbund Modernste Einrichtungen auf dem neuesten Stand der Technik Ein motiviertes Team, flache Hierarchien, gutes Arbeitsklima Die volle Weiterbildungsermächtigung (4 Jahre) inkl. klinischer Neurophysiologie und Neurosonographie (DEGUM) Die psychiatrische Weiterbildung in nächster Nähe Rotation auf die interdisziplinäre Intensivstation Möglichkeit zum Erwerb der Zusatzweiterbildung Intensivmedizin Unterstützung durch Blutentnahmeassistenzen Promotionsmöglichkeit bei Interesse sowie Freistellung und Finanzierung externer Fortbildungen Einführungstage für neue Mitarbeitende Jährliche, strukturierte Mitarbeitergespräche Unterstützung bei der Wohnungssuche und der Suche nach Kinderbetreuungseinrichtungen Mitarbeitervorteilsprogramme, betriebliche Zusatzkrankenversicherung, Gesundheitsförderung, Teamevents und vieles mehr Eine leistungsgerechte Vergütung nach TVöD-VKA Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann melden Sie sich einfach bei uns – wir freuen uns darauf. Ihr Kontakt Herr Prof. Dr. med. R. Hilker-Roggendorf · Tel. +49 2361 56-3701 Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führung
  • Standort: Recklinghausen

Klinikum Vest GmbH

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf Let's Work.