Engagierter Coach (m/w/d) für mobiles Coaching

Methodische Einarbeitung
Flexible Arbeitszeiten
Interne Weiterbildung
Abwechslungsreiches Arbeitsumfeld
Familienfreundliches Unternehmen
Wertschätzung
Eigenverantwortlichkeit
Freie Getränke
Standort
Reichenbach im Vogtland
Beginn
03.02.2020
Beschäftigungsart
Full-time employee
Wochenstunden
39
Bereich
Welfare
BEWERBEN
T 0431 200 696 99 | Ansprechpartner: Finja Johannsen
Engagierter Coach (m/w/d) für mobiles Coaching
Projekt "mobiles Coaching" In Auerbach und Reichenbach
Wir unterstützen langzeitarbeitslose Menschen mit schwerwiegenden und multiplen Vermittlungshemmnissen und Verweigerungstendenzen bei ihrer beruflichen Reintegration. In enger Zusammenarbeit mit dem Fallmanagement unserer Kunden werden Lösungswege erarbeitet, um eine Beschäftigungsfähigkeit zu ermöglichen. Dies wird durch ein „Mobiles Fallmanagement“ im Rahmen der aufsuchenden Arbeit umgesetzt. Nach einer erfolgreichen Aktivierung sollen unsere Teilnehmenden im weiteren Verlauf des Projekts auch an Gruppencoachings teilnehmen, die am Standort durchgeführt werden.
IHRE AUFGABEN

Stabilisierung unserer Teilnehmenden sowie Motivierung für eine aktive Teilnahme am Erwerbsleben
Individuelle Maßnahmenplanung und Entwicklung einer realistischen Lebens- und Berufsperspektive
Einzelberatung und Betreuung bei Bewerbungsaktivitäten
Vorbereitung und Durchführung erlebnispädagogischer Aktivitäten
Durchführung von Kleingruppencoachings mit bis zu 8 Teilnehmenden
Dokumentation der Maßnahme vor Ort

IHR PROFIL

Abgeschlossene Berufsausbildung bzw. abgeschlossenes Studium (gern im pädagogischen Bereich)
Ein Abschluss der Meisterprüfung oder Ausbildereignungsprüfung (AdA) sowie pädagogische Ergänzungsstudiengänge oder eine vergleichbare Zusatzqualifikation sind erwünscht
Erfahrungen in der teilnehmerorientierten Gesprächsführung/Coaching/Beratung
Berufserfahrung in der Arbeit mit arbeitsmarktfernen Menschen bspw. in der Aus- oder Weiterbildung, vorzugsweise in der Erwachsenenbildung
Kontakte zu regionalen Netzwerkpartnern
Regionale Mobilitätsbereitschaft (Führerschein notwendig)
Sehr gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift; gute MS Office-Kenntnisse
Kommunikativ, engagiert, teamfähig und mit viel Spaß an der Arbeit

BEWERBEN
ÜBER GSM
Wir sind Mutmacher, Wegbegleiter und Hoffnungsträger.
In ganz Deutschland aktivieren wir Menschen nachhaltig,
indem wir durch intensive, persönliche Betreuung, individuell unterstützen und stärken. Wir sehen uns als Teil
des sozialen Hilfesystems und arbeiten, als zertifizierter
Dienstleister, Hand in Hand mit unseren Auftraggebern
und stehen mit ihnen im engen Austausch. Wir entwickeln
unsere Angebote stetig weiter und bieten dadurch passgenaue Konzepte für unsere Zielgruppe. Unser Projektangebot ist genauso individuell, wie unsere Teilnehmenden.
Sowohl arbeitsmarkt- als auch sozialintegrative Projekte
füllen das Spektrum unserer täglichen Arbeit.
IHR KONTAKT
Finja J
  • Standort: Reichenbach im Vogtland

GSM Training und Integration GmbH

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf Let's Work.