Erfahrener Volljurist (m/w/divers) – Schwerpunkt Forschung u

Interessieren Sie sich für eine neue berufliche Herausforderung in einem international erfolgreich tätigen Unternehmen, das bereits mehrfach als bester Arbeitgeber ausgezeichnet wurde? Möchten Sie als Jurist (m/w/divers) mit Ihrer fachlichen Kompetenz und mehrjährigen Berufserfahrung unseren Bereich „Corporate Legal/ HumanPharma/ Innovation Unit“ unterstützen und Verantwortung übernehmen? Dann erwartet Sie in unserem Team ein anspruchsvolles Tätigkeitsspektrum am größten Forschungs- und Entwicklungsstandort unseres Unternehmensverbands (Biberach/Baden Württemberg) oder am Standort unserer Konzernzentrale (Ingelheim/Rhein Main Gebiet).

Ihre neue Stelle

In dieser Rolle beraten Sie juristisch kompetent in herausfordernden (pharma-) rechtlichen und strategischen Fragestellungen, insbesondere im Bereich von (internationalen) Kooperationen mit akademischen und kommerziellen Vertragspartnern. Ein besonderer Schwerpunkt liegt hier im Schutz von geistigem Eigentum und im internationalen Vertragsrecht.
Als der verantwortliche Jurist konzeptieren, erstellen und verhandeln Sie, in funktionsübergreifenden und internationalen Teams, komplexe Kooperationsverträge.
Dazu unterstützen Sie unseren globalen Einkauf bei der Erstellung und Verhandlung von komplexen Einkaufs- und Serviceverträgen für unsere Unternehmensfunktionen der Forschung und Entwicklung.
Sie bearbeiten als Mitglied eines standortübergreifend Teams von Juristen vielfältige, in einem international agierenden Pharmakonzern relevante rechtliche Fragen. Besonderes Augenmerk liegt hierbei auf den rechtlichen Rahmenbedingungen für Forschung und Entwicklung, sowie den Schutz und die Verwertung von entsprechenden Ergebnissen.
Sie arbeiten eng zusammen mit Kollegen aus den Bereichen Recht und Patente an den verschieden Forschungs- und Entwicklungsstandorten des Unternehmensverbands, sowie den internen Partnern aus Forschung und Entwicklung.
Darüber hinaus unterstützen Sie in funktionsübergreifenden Projekten innerhalb von Corporate Legal.
Ihre Talente und Fähigkeiten

Routinierter Volljurist/in mit zwei überdurchschnittlichen Staatsexamen bzw. vergleichbare, im Ausland erworbene Qualifikation.
Mindestens drei Jahre einschlägige Berufserfahrung, gerne in einem Unternehmen aus dem Gesundheitsbereich oder anderen innovativen Industriebereichen, oder in einer Kanzlei mit Mandaten aus diesem Bereich.
Ausgeprägtes Verständnis für betriebswirtschaftliche Zusammenhänge und fachübergreifendes, vernetztes Denken.
Persönlich zeichnen Sie sich aus durch Ihre ausgeprägten kommunikativen Fähigkeiten, Ihr Planungs- und Organisationsgeschick sowie durch eine selbstständige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise, die von hoher Eigeninitiative, Systematik und Teamgeist geprägt ist.
Sehr gute Kenntnisse der englischen und deutschen Sprache
Unsere Benefits


Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben

Gute Karriere-Entwicklungsmöglichkeiten durch interne und externe Weiterbildungsangebote

Gesunde und ausgewogene Mahlzeiten in den Mitarbeiterrestaurants und zum Mitnehmen

Beratungsdienste für alle Lebenslagen
Wer wir sind


Boehringer Ingelheim schafft Werte durch Innovation. Dabei haben wir ein erklärtes Ziel: die Lebensqualität von Patientinnen und Patienten zu verbessern. Dafür entwickeln wir bahnbrechende Therapien und arbeiten an Gesundheitslösungen für Mensch und Tier.
Als familiengeführtes Unternehmen liegt unser Augenmerk auf lang
  • Standort: Ingelheim

Boehringer Ingelheim

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf Let's Work.