Fachexpert*in mit dem Schwerpunkt Betreuung in der Geriatrie

Das Kuratorium Wiener Pensionisten-Wohnhäuser (KWP) ist Österreichs größtes Dienstleistungsunternehmen im Bereich der Senior*innenbetreuung. Mehr als 4.400 Mitarbeiter*innen in 80 Berufen engagieren sich täglich mit
viel Herz und Wissen für die Bewohner*innen der 30 Häuser zum Leben und die Besucher*innen der 150 Pensionistenklubs der Stadt Wien. Profitieren Sie vom guten Gefühl, gesellschaftliche Verantwortung mitzutragen.
Die Zufriedenheit jeder Mitarbeiterin / jedes Mitarbeiters hat beim KWP hohen Stellenwert. Das KWP bietet hervorragende berufliche Aussichten im Unternehmen. Weitere Vorteile: Ein stabiles Team, das Werte lebt,
diverse Incentives und die Sicherheit einer Beschäftigung beim Top-Anbieter des Landes.

Zur Verstärkung unseres Teams in der Zentrale suchen wir für den Bereich interdisziplinäres Leistungsmanagement ab sofort eine/n Fachexpert*in mit dem Schwerpunkt Betreuung in der Geriatrie (38 Wochenstunden)
IHRE AUFGABEN * Beratung und Unterstützung der Häuser bei Themen der Betreuungsleistungen und Aktivierungsangeboten
* Ihr Fachwissen bringen Sie in Projekten, Fachzirkeln und Weiterbildungskonzepten für den Bereich Betreuung ein
* Mitarbeit bei der Entwicklung, Implementierung und Evaluierung innovativer sowie Weiterentwicklung bestehender
Leistungen
* Interdisziplinäre Zusammenarbeit bei der Erarbeitung von neuen Konzepten
* Durchführung der Qualitätssicherung in den Häusern (Fachbesuche, Qualitätsüberprüfung)
* Moderation bei Fachforen, Qualitätszirkeln und anderen Arbeitsgruppen

IHR PROFIL
* Abgeschlossene Ausbildung auf FH- oder Diplomniveau im Bereich Gesundheit und Soziales
* Erfahrung in der Betreuung und Aktivierung älterer Menschen
* Erfahrung mit Menschen mit Demenz und tagesstrukturierenden Angeboten
* Fähigkeit, Projekte zu leiten, Konzepte zu erstellen und Schulungen durchzuführen
* Vernetztes Denken, Analysefähigkeit und lnnovationsfreude
* Sehr gute EDV-Kenntnisse, insbesondere Word und Datenauswertungen

UNSER ANGEBOT
* Ein professionelles Arbeitsumfeld bei einem verantwortungsvollen Arbeitgeber
* Möglichkeit, an unterschiedlichen Projekten mitzuarbeiten & eigene Ideen einzubringen
* Persönliche und gut strukturierte Einarbeitung
* Kollegiales und motivierendes miteinander
* Mitarbeiterfreundliche Dienstplangestaltung

Das Mindestgehalt nach SWÖ-KV beträgt für 38 Wochenstunden mind. € 2.330,60 brutto. Abhängig von Ihrer
Ausbildung, Qualifikation und Berufserfahrung besteht die Bereitschaft zur Überzahlung.

Wir freuen uns darauf Sie persönlich kennenzulernen, um Ihnen noch mehr über uns erzählen zu können! Kuratorium Wiener Pensionisten-Wohnhäuser
  • Standort: Wien

Kuratorium Wiener Pensionisten-Wohnhäuser

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf Let's Work.