Head of Medical Affairs (m/w/d) Führungsrolle auf Vollzeit-

Unser Kunde, ein internationaler Pharmakonzern mit eigener Forschung & Entwicklung, agiert äußerst erfolgreich in seinem Segment. Produktvielfalt, Innovation, Qualität und das Streben nach ständiger Verbesserung begleiten das Unternehmen bereits seit vielen Jahren.
Wir suchen eine verantwortungsvolle Persönlichkeit für folgende Schlüsselposition am Standort Wien:



Head of Medical Affairs (m/w/d)
Führungsrolle auf Vollzeit- oder Teilzeitbasis


Als Mitglied des Managementteams übernehmen Sie die folgenden Aufgaben:

Leitung des Bereichs Medical Affairs inklusive Budget- und Kapazitätenplanung
Übernahme der Funktion der/des Informationsbeauftragten gem. §56 AMG
Medizinisch-wissenschaftliche Betreuung des Produktportfolios
Betreuung von KEEs und medizinischen Gesellschaften im Rahmen von Projekten und Initiativen
Planung und Erstellung von nationalen Publikationen
Durchführung von Schulungen für den Innen- und Auβendienst
Erstellung von medizinischen Nutzungsargumentationen
Planung und Durchführung von nicht-interventionellen Studien (NIS)

Ihr überzeugendes Profil:

Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Medizin, Veterinärmedizin, Pharmazie oder Naturwissenschaften
Führungserfahrung im Bereich Medical Affairs in der pharmazeutischen Industrie oder ausgeprägtes Führungspotential
Grundverständnis in den Bereichen Arzneimittelzulassung, Pharmakovigilanz, Qualitätsmanagement wünschenswert
Selbständiges, zuverlässiges Arbeiten sowie Erfahrung in der Arbeit mit 'cross-functional' Teams
Ausgeprägte Teamfähigkeit, Eigeninitiative sowie versierte Kommunikationsfähigkeiten und Sozialkompetenz
Englischkenntnisse flieβend in Wort und Schrift

Unser ausgezeichnetes Angebot:

Breitgefächerte Führungsposition
Verantwortungsvolle Position auf Vollzeit- oder Teilzeitbasis (mindestens 32 Wochenstunden)
Individueller Gestaltungsspielraum
Kurze Entscheidungswege
Attraktives Gehaltspackage: marktkonformes Bruttojahresgehalt ab € 75.000.- (auf Vollzeitbasis), eine Überbezahlung ist je nach Ausbildung und Qualifikation möglich; zusätzliche lukrative Prämien und diverse Social Benefits eines internationalen Unternehmens

We believe in people with passion...

... und freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Kennnummer 80.493 per eMail oder bewerben Sie sich online über unser ISG-Karriereportal. Wir freuen uns bereits auf unser Kennenlernen und erzählen Ihnen gerne mehr – höchste Diskretion wird von allen Seiten geboten und vorausgesetzt.



ISG Personalmanagement GmbH A-1020 Wien, Rustenschacherallee 38 Mag. Birgit Prochazka, T: +43 1 512 35 05-16 @:bewerbung.prochazka@isg.comAPPLY
  • Standort: Wien

ISG Personalmanagement GmbH

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf Let's Work.