Interkultureller Coach (m/w/d)

Methodische Einarbeitung
Flexible Arbeitszeiten
Interne Weiterbildung
Abwechslungsreiches Arbeitsumfeld
Familienfreundliches Unternehmen
Wertschätzung
Eigenverantwortlichkeit
Freie Getränke
Standort
Koblenz
Beginn
ab sofort
Beschäftigungsart
Teilzeit
Wochenstunden
bis zu 20
Bereich
Sozialwesen
BEWERBEN
T 0431 200 696 99 | Ansprechpartner: Nora Skorsinski
Interkultureller Coach (m/w/d)
FÜR das Projekt "Wohnungscoaching"
Sie unterstützen Menschen mit Fluchtbiographie, die von Wohnungslosigkeit bedroht sind oder in prekären Wohnverhältnissen leben, bei der Vermittlung in einen eigenen, beständigen Wohnraum. Im Rahmen der individualisierten Beratung thematisieren Sie auch Alltagsprobleme der Teilnehmenden (z.B. Umgang mit Behörden).
IHRE AUFGABEN

Mobile Beratung und Einzelfallhilfe sowie punktuelle Familienarbeit hinsichtlich des Wohnungsmarkts, Alltagsproblemen und Strom- und Mietschuldenprävention
Unterstützung bei der Wohnraumbeschaffung oder Abwendung drohenden Wohnraumverlusts inkl. Anzeigenrecherche
Organisation von und Begleitung zu Wohnungsbesichtigungen
Kontaktpflege zu sozialen Institutionen inkl. Wohnbaugesellschaften, Schuldnerberatung und Ausbau von Netzwerken sowie zum Auftraggeber
Integrationsplanung für die Entwicklung realistischer Lebens- und Berufsperspektiven
Dokumentation der Arbeit und Erstellung von teilnehmerbezogenen Berichten

IHR PROFIL

Anerkannter Berufs- oder Studienabschluss (gern im sozialpädagogischen Bereich oder aus der Immobilienbranche)
Erfahrungen in der teilnehmerorientierten Gesprächsführung/Beratung oder im Coaching
Erfahrungen im Wohnungscoaching und in der Hilfeplanung rund um das Thema „Wohnen“
Interkulturelle Kompetenz (Arabischkenntnisse wünschenswert)
Kontakte zu regionalen Netzwerkpartnern
Regionale Mobilitätsbereitschaft (Führerschein und PKW erforderlich)
Sehr gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift; gute MS Office-Kenntnisse
Kommunikativ, engagiert, teamfähig und mit viel Spaß an der Arbeit

BEWERBEN
ÜBER GSM
Wir sind Mutmacher, Wegbegleiter und Hoffnungsträger.
In ganz Deutschland aktivieren wir Menschen nachhaltig,
indem wir durch intensive, persönliche Betreuung, individuell unterstützen und stärken. Wir sehen uns als Teil
des sozialen Hilfesystems und arbeiten, als zertifizierter
Dienstleister, Hand in Hand mit unseren Auftraggebern
und stehen mit ihnen im engen Austausch. Wir entwickeln
unsere Angebote stetig weiter und bieten dadurch passgenaue Konzepte für unsere Zielgruppe. Unser Projektangebot ist genauso individuell, wie unsere Teilnehmenden.
Sowohl arbeitsmarkt- als auch sozialintegrative Projekte
füllen das Spektrum unserer täglichen Arbeit.
IHR KONTAKT
Nora Skorsinski
T 0431 200 696 99
Per Mail direkt auf
diese Stelle bewerben.
application+job+iibzsow0
  • Standort: Koblenz

GSM Training und Integration GmbH

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf Let's Work.