Kursleiter (m/w/d)

Unsere neue Pflegeschule befindet sich im Aufbau. Aktuell haben wir vier Kurse im ersten Ausbildungsjahr. In den kommenden zwei Jahren werden pro Jahr drei bis vier Kurse hinzu kommen, was eine Erweiterung des Lehrerkollegiums erfordert.
Das Besondere an unserer Pflegeschule ist zum einen ein Ambiente in dem man sich gerne aufhält, sowie eine moderne digitale Ausstattung, aber dem voran natürlich unserer besonderer pädagogischer Ansatz. 

Als Projekt mit "Leuchtturmcharakter", wurde unsere Pflegeschule in der Presse betitelt.
Gehirngerechtes Lernen ist der Begriff, der unser pädagogisches Konzept prägt. Persönliches Interesse an dem Lerninhalt löst im Gehirn biochemische Prozesse aus, die einen starken Eigenimpuls zum Lernen erzeugen. Lernen mit eigenem Bedeutungszusammenhang, um zu verankertem und vernetztem Wissen zu kommen. 
Unsere Schüler, sowie die Lerhrer dürfen und sollen Spaß beim Lernen bzw. Freude bei der Arbeit haben. Unmöglich? Nein. Wir haben die ersten Schritte bereits getan und viele positive Rückmeldungen von unseren Schülern erhalten. 
Begleitet wird unser Kollegium bei der Umsetzung durch Prof. Dr. Gerald Hüther (Neurologe und Gehirnforscher).

Wir suchen für die zukünftigen Kurse Pflegepädagogen, welche die Bereitschaft mitbringen sich in eine andere Art des Unterrichtens einzufinden und unsere Pflegelandschaft im Bereich der theoretischen Ausbildung weiterentwickeln möchten.

Berufserfahrung als Kursleitung ist nicht unbedingt erforderlich.
Die Vergütung orientiert sich am TVöD.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Sylvio Wienbeck (Schulleitung, Geschäftsführung) unter sylvio.wienbeck@liebeskind-academy.de oder 02392-808 46-20.
  • Standort: Werdohl

Liebeskind Care Academy GmbH

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf Let's Work.