Leitenden Oberarzt für Neurologie (m/w)

Beschreibung:
Behandlung von Patienten in geregelter Arbeitszeit
Entwicklung eines Abteilungsprofils gemäß Ihren Interessen und Schwerpunkten
Darstellung des Abteilungsprofils nach außen
Ständige Vertretung des Chefarztes im Bereich Neurologie
Ihre Vorteile:
Weiterbildungsbefugnis Spezielle Schmerztherapie
Keine Dienste in zentraler Notaufnahme
Keine Nacht- oder Wochenenddienste
Unbefristetes Arbeitsverhältnis nach Ablauf der Probezeit
Vergütung nach Tarifvertrag Marburger Bund
Flache Hierarchien
Unterstützung bei Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen
Ausgewogene Work-Life-Balance mit familienfreundlichen Arbeitszeiten
Landschaftlich reizvolle Umgebung in unmittelbarer Nähe zur Elbe
Klinik in großzügiger Parkanlage angelegt
Landeshauptstädte Magdeburg und Potsdam eine Fahrtstunde entfernt
Ihre Qualifikation:
Approbation und Facharzt für Neurologie
Profunde Berufserfahrung im Facharztbereich
Zertifizierte Ausbildung in EEG, EMG und EP (nach DKGN) erwünscht
Es besteht die Möglichkeit, die Zusatzqualifikation "Spezielle Schmerztherapie" zu erwerben
Leitungs- und Organisationskompetenzen
Anmerkungen: Für weitere Informationen steht Ihnen Herr Tom Koethe gerne unter 030/ 847 884 151 oder unter tom.koethe@hays.de zur Verfügung.Gerne beraten wir Sie auch zu weiteren bundesweiten Stellenangeboten vertrauensvoll, unverbindlich und kostenfrei.
  • Standort: Sachsen

Hays AG

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf Let's Work.