Leitung Bildungszentrum (m/w)

ERGEBNISORIENTIERT. NETZWERKEN. GESTALTEN. Wenn Sie zu
diesen drei Stichworten, in Verbindung mit dem Aufbau unseres Bildungszentrums,
eine prägnante Antwort haben, bin ich auf der Suche nach Ihnen! Bringen Sie
Ihre Erfahrung aus der Erwachsenenbildung in der Managementposition als Leitung
des Bildungszentrums (m/w) in unserer neuen Landesgeschäftsstelle in
Puch/Urstein aktiv ein. Und werden Sie mein/e Sparringpartner/in. ANFORDERUNGSPROFIL
Universitätsabschluss:
Betriebswirtschaft, Pädagogik oder Psychologie – jeweils mit dem Schwerpunkt
Human Resources


Zusatzqualifikation im Bereich Training & Development wünschenswert
Erfahrung
im Projektmanagement
betriebswirtschaftliches Know-how
zielorientierter Führungsstil zur Beteiligung der Mitarbeiter/innen an
Entwicklungsprozessen
emotionale
Intelligenz mit hohem Ausmaß an Selbstreflekion
Kenntnisse
zu und Vernetzung in der Bildungslandschaft des Bundeslandes Salzburg
Sehr gute
EDV-Kompetenz
Führerschein B, Reisebereitschaft
AUFGABENSPEKTRUM

Gesamtverantwortung für den Aufbau, die Positionierung und Etablierung unseres
Bildungszentrums als Ort der Wissensvermittlung mit verschiedenartigsten
Formaten innerhalb der Organisation und im Bundesland Salzburg
In
Zusammenarbeit mit den Leiter/innen der Fachabteilungen Pflege, Soziale Arbeit
und Kinderbetreuung verschiedene Angebote in der Erwachsenenbildung entwickeln
und diese in Kooperation mit Ausbildungsträgern anbieten bzw. umsetzen
(Stichwort „dritter Lernort“)
Planung,
Organisation und Qualitätssicherung unseres Bildungsprogramms
Impulsgeber/in für den Fachschwerpunkt Bildung im Hilfswerk Salzburg
Vernetzung
mit Stakeholdern in der Bildungslandschaft Salzburgs
MOTIVATIONSPAKET

Das Fachthema Erwachsenenbildung
mit Weitblick in einem sozialen Dienstleistungs-unternehmen definieren und
gestalten. Sinnvolles leisten. Teil eines dynamischen Expertenteams sein. Als
Führungskraft im Hilfswerk Salzburg arbeiten Sie nach dem Gleitzeitmodell. Sie
erhalten ein Dienstauto (Sachbezug inkl. Privatnutzung). Darüber hinaus ist es
uns ein Anliegen, Ihre persönliche Weiterentwicklung (Selbstreflektion,
Führungsstärke) gezielt zu fördern. Gern unterstützen wir Sie beim persönlichen
Gesundheitsmanagement.



GEHALTSPROFIL

Im Hilfswerk Salzburg erfolgt die Gehaltseinstufung nach
SWÖ-Kollektivvertrag. In der Funktion einer Fachabteilungsleitung erhalten Sie
eine monatliche Zulage von EUR 625,88 brutto (lt. SWÖ-KV, Stand 01.02.2017), so
dass Ihr monatliches Brutto-Gesamtgehalt EUR 3.312,98 beträgt.

>>> Ich freue mich auf Ihre Bewerbung:

HILFSWERK
SALZBURG

Human
Resources, Mag. Steffanie Stallbaum

Kleßheimer
Allee 45 in 5020 Salzburg

s.stallbaum@salzburger.hilfswerk.at
  • Standort: Puch bei Hallein

Hilfswerk Salzburg

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf Let's Work.