Market Access Manager (m/w)

Beschreibung:
Besuch, Betreuung und Information relevanter Institutionen (Krankenkassen KVen etc), sowie Patientenverbände und -Vertretungen
Etablierung und Pflege von Kontakten zu Entscheidern bei Kostenträgern, Leistungserbringern und Netzwerken in der Region
Monitoring von Gesetzgebungs- und Regulierungsvorhaben sowie relevanten gesundheitspolitischen Themen auf regionaler Ebene
Entwicklung und Implementierung von Konzepten für die Zusammenarbeit mit Krankenkassen, KVen, Krankenhäusern und Patientenverbänden
Monitoring, Controlling und Management von Rabattverträgen
Planung, Steuerung und Umsetzung von erstattungsrelevanten Prozessen
Analyse und Aufbereitung der Marktsituation, Nutzenbewertungs- und Erstattungsinformationen, Value-Argumente im Rahmen der Nutzenbewertung nach AMNOG
Ihre Vorteile:
Umfassende Einarbeitung inklusive medizinischer Fachschulung
Attraktives Gehalt plus Bonus
Firmenwagen auch zur privaten Nutzung
Zusatzversicherung zur Gesundheitsvorsorge und -versorgung oder Zuschuss zu einer gesundheits-orientierten Maßnahme (z.B. Fitnessstudio, Gesundheitskurs)
Auslandsreise-Krankenversicherung geschäftlich und privat
Gruppenunfallversicherung
Ihre Qualifikation:
Abgeschlossenes gesundheitsökonomisches, betriebswirtschaftliches oder naturwissenschaftliches Studium
Fundierte Berufserfahrung im Bereich Market Access
Fundierte Kenntnisse des deutschen Gesundheitswesens
Sie haben ein Netzwerk zu relevanten regionalen Institutionen (Kassen, KVen, Prüfgremien, Arbeitskreisen, usw.)
Sie haben Erfahrung im Projektmanagement
Sie arbeiten eigenverantwortlich, ziel- und ergebnisorientiert
Anmerkungen:
  • Standort: Freiburg im Breisgau

Hays AG

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf Let's Work.