Medizinischer Fachangestellter (MFA) (w/m/d) – Zentrale Anla

Universitäres Cancer Center Hamburg (UCCH)
Hubertus Wald Tumorzentrum
Zentrale Anlaufstelle
Medizinischer Fachangestellter (MFA) (w/m/d) – Zentrale Anlaufstelle des UCCH Arbeiten am Puls der Zeit. In einem komprimierten Kosmos, der sich ständig wandelt. Einem Umfeld, in dem Sie selbst viel bewirken können. Weil es Ihnen Freiräume lässt, neu zu denken und Dinge zu verändern. Das bieten wir
Ein innovatives und familienfreundliches Arbeitsumfeld mitten in Hamburg

Eine attraktive betriebliche Altersversorgung sowie Nutzung vielfältiger undmehrfach ausgezeichneter Gesundheits- und Präventionsangebote

Sicherer, vielseitiger Arbeitsplatz in einer der Weltstadtkliniken Europas

Intensive, strukturierte Einarbeitung mit HospitationenVolle Konzentration auf die Arbeit mit unseren Patienten:

Verschiedene Arbeitszeitmodelle mit jährlich 30 Tagen Urlaub

Bisher haben Sie Erfahrungen in Arztpraxen gesammelt und möchtest nun gerne ins Krankenhaus wechseln? Bei uns können Sie sich fachlich weiterentwickeln und dabei verschiedene Untersuchungen und Verfahren kennenlernen.Wir pushen die Karriere:

Über 100 passende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten in unserer Akademie für Bildung & Karriere. Unsere kostenlose online Lernplattform CNE unterstützt dabei.

Talente können zudem in unserer Potentialanalyse (POTA) unter Beweis gestellt werden.Beruf, Familie & die eigene Gesundheit im Einklang:

Bei der Kinderbetreuung unterstützen wir mit unserer betriebseigenen Kindertagesstätte, Omas Hilfsdienst und einer kostenlosen Ferienbetreuung.

Zudem bezuschussen wir die HVV-ProfiTicket & den Dr. Bike Fahrradservice.

Bei uns besteht die Möglichkeit mit einem Sabbatical oder Sonderurlaub fremde Kulturen

Die Gesundheit liegt uns am Herzen. Wollen Sie mit unserem UKE-INside Programmen reisen oder einfach mal eine Pause einlegen? Wir arbeiten aktiv daran. Von Kickboxen bis zum Segelkurs!
Das erwartet SieDas Hubertus Wald Tumorzentrum - Universitäres Cancer Center Hamburg (UCCH) vereint alle an Diagnostik, Therapie und Forschung beteiligten Kliniken und Institute innerhalb des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf (UKE) und arbeitet in Hamburg mit zahlreichen Partnern in Krankenversorgung und Wissenschaft zusammen.Diese Position ist mit 30,8 Std. der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit an fünf Werktagen pro Woche zunächst für ein Jahr befristet zu besetzen - eine Verlängerung ist avisiert. Diese Position kann auch mit Teilzeitkräften besetzt werden. Sie erhalten die Möglichkeit in einem engagierten und lebendigen Team im Central Entry Port (CEP) des UCCH aktiv mitzuarbeiten. Ihr neues Team unterstützt Sie bei Ihrer Einarbeitung. Nutzen Sie Ihre Chance, sich bei uns weiterzuentwickeln.
Patientenaufnahme und Terminierung sowie Verwaltung von Patientenkontakten

Sicherstellung eines reibungslosen Tagesablaufes in der Anmeldung

Eigenständige Blutentnahme, allgemeine Assistenz in Sprechstunden

Aktive Vorbereitung und Mitwirkung bei der Durchführung von diagnostischen Maßnahmen, Vor- und Nachbereitung von Befunden

Organisations- und Verwaltungsaufgaben (Bearbeitung und Weiterleitung von Anfragen, Bearbeitung der Posteingänge, Überwachung der Wiedervorlagen, Ablage, Überwachung der E-Mails, Datenpflege- und erfassung sowie Vorbereitung von Tumorboards und Arztbriefen in der elektronischen Patientenakte (Soarian))

Bearbeitung telefonischer Anfragen von Patientinnen und Patienten, niedergelassenen Praxen, externen Kooperati
  • Standort: Hamburg

Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf Let's Work.