Mitarbeiter für Medien- und Designbereich Werkstatt für behi

Mitarbeiter für Medien- und Designbereich in Werkstatt für behinderte Menschen (m/w/d) 75 - 87,5 %, unbefristetSie leben kreative Arbeit und können Ihr Wissen gut vermitteln?Bei uns können Sie Projekte maßgeblich mitgehalten und Ihre vielfältigen Kompetenzen einbringen!
So sieht Ihr Arbeitsalltag aus:

Die praktische Weiterentwicklung der Abteilung im Hinblick auf Mediengestaltung (Online- und Printmedien) und der Teilhabe von Menschen mit Behinderung an Arbeit ist der hauptsächliche Arbeitsschwerpunkt.
Sie übernehmen Verantwortung für Beschäftigte in einer Werkstatt für seelisch behinderte Menschen und geben Ihr Wissen gern weiter.
Auch die Pflege der pädagogischen Konzeption ist ein wesentlicher Teilbereich Ihrer täglichen Arbeit.
Sie verteilen Aufträge innerhalb der Werkstatt und auf den verschiedenen Niveaus unserer Beschäftigten.
Die Weiterentwicklung unserer Social Brands und der damit verbundenen Aufmerksamkeit auf Integration von Menschen bereitet Ihnen große Freude.
In gemeinschaftlicher Arbeit bauen wir einen Onlineshop für unsere Social Brands auf.

Das wünschen wir uns von Ihnen:



Sie besitzen einen Abschluss im Bereich Grafikdesign, Mediengestaltung oder Kommunikationsdesign ggf. mit sozialpädagogischer Zusatzausbildung.
Sie bringen bereits Berufserfahrung mit ein.
Die Adobe Suite beherrschen Sie souverän.
Ihr Feingefühl für Layouts und Typografie zeichnet Sie aus.
Sie haben Interesse an der Arbeit für und mit Menschen mit Behinderung und sind gewillt sich mit den aktuellen gesetzlichen Grundlagen für Werkstätten für behinderte Menschen zu beschäftigen.
Termingerechtes Arbeiten im Team bereitet Ihnen Freude, denn Sie sind gut strukturiert und zuverlässig.
Die Orientierung an christlichen Werten ist uns wichtig.


Das dürfen Sie erwarten:

Eine Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien der Diakonie Mitteldeutschland, mit betrieblicher Altersvorsorge etc. sowie 30 Tagen Urlaub.
Ein interessantes und abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld mit enormen Gestaltungsspielräumen (30-35 Stunden/Woche).
Wir bieten Ihnen verschiedene Möglichkeiten zur stetigen Weiterentwicklung durch Fortbildungen und Qualifizierungsmaßnahmen.




Für Fragen zur Stelle oder dem Bewerbungsverfahren: 


Christine Beck 
Personalsachbearbeiterin

T +490345 2178-132Senden Sie Ihre Bewerbung inkl. einem Portfolio als PDF bis zum 29.02.2020 an bewerbung@stadtmission-halle.de Postanschrift: Ev. Stadtmission Halle Eingliederungshilfe gGmbH, Weidenplan 3-5, 06108 Halle (Saale).
  • Standort: Halle (Saale)

Evangelische Stadtmission Halle

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf Let's Work.