Mitarbeiter (m/w/d) für die ärztliche Privatabrechnung und D

Universitätsklinikum Erlangen -- Mitarbeiter (m/w/d) für die ärztliche Privatabrechnung und DRG-Kodierung Modernste Medizin und Pflege – mit Sicherheit! Das Universitätsklinikum Erlangen bietet seit seiner Gründung im Jahr 1815 Medizin auf höchstem Niveau. In Diagnose und Therapie werden neueste Erkenntnisse der medizinischen Forschung sowie modernste Geräte eingesetzt. Über 8000 Mitarbeitende aus rund 50 Berufen sind für die Erfüllung der vielfältigen Aufgaben des Universitätsklinikums Erlangen notwendig und kümmern sich rund um die Uhr um unsere Patienten. Mitarbeiter (m/w/d) für die ärztliche Privatabrechnung und DRG-Kodierung für die Medizinische Klinik 4 – Nephrologie und Hypertensiologie zum 01.02.2021 in Vollzeit gesucht Ihre Aufgaben: Innerhalb des privatärztlichen Abrechnungsmanagements fallen folgende Aufgaben in Ihren Verantwortungsbereich: Vorbereitung der Rechnungsstellung an ambulante wie stationäre Wahlleistungs- und Selbstzahlerpatienten (einschließlich teilstationärer Dialysepatienten) anhand manueller und elektronischer Aktenlage für die externe Abrechnungsstelle Bearbeitung telefonischer Anfragen und allgemeiner administrativer Tätigkeiten Aufbereitung von Patientenakten für die Digitalisierung allgemeine Sekretariatsaufgaben erforderlichenfalls Vertretung für das Schreiben von stationären und ambulanten Arztbriefen nach digitalem Diktat Innerhalb unseres DRG-Teams sind Sie mitverantwortlich für die zeitnahe und ordnungsgemäße Abrechnung mit den Krankenkassen und nehmen daher u.a. folgende Aufgaben wahr: selbstständige Verschlüsselung von Diagnosen und Prozeduren anhand der Patientendokumentation Unterstützung bei der Vorbereitung und Teilnahme von MDK-Begehungen sowie der Bearbeitung von schriftlichen MDK-Gutachten Mitwirkung bei der Bearbeitung von MDK- und Krankenkassenanfragen Ansprechpartner (m/w/d) in allen Fragen des DRG-Systems und der Kodierung Zusammenarbeit mit dem Medizincontrolling Ihr Profil: abgeschlossene Ausbildung als Medizinischer Fachangestellter (m/w/d), Kaufmann im Gesundheitswesen (m/w/d) oder andere Ausbildung mit medizinischen Vorkenntnissen fundierte Kenntnisse in der ärztlichen Privatabrechnung nach GOÄ idealerweise abgeschlossene Zusatzqualifikation zur Medizinischen Kodierfachkraft (m/w/d), alternativ Bereitschaft, diese zu absolvieren (eine Kostenübernahme durch die Klinik wird in Aussicht gestellt) gute Kenntnisse in den gängigen MS-Office-Anwendungen (Excel, Word) Kommunikations- und Organisationsfähigkeit, selbstständige, zuverlässige und strukturierte Arbeitsweise sowie Freude an der Arbeit im Team Zusätzlich von Vorteil sind: Vorkenntnisse des DRG-Systems Erfahrung im Arbeitsumfeld eines Universitätsklinikums oder im nephrologischen Bereich Kenntnisse im Umgang mit den Krankenhausinformationssystemen, wie dem SAP-R/3-Modul IS-H, Soarian Clinical Access, Lauris, WebRIS Wir bieten Ihnen: einen sicheren, interessanten Arbeitsplatz in einem motivierten, aufgeschlossenen Team sorgfältige und qualifizierte Einarbeitung und Unterstützung bei der neuen Herausforderung einen abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Tätigkeitsbereich mit individuellen Entwicklungsmöglichkeiten umfassende Angebote zur Gesundheitsförderung alle Leistungen des öffentlichen Dienstes inklusive Zusatzvorsorge der Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder (VBL) familienfreundliches Umfeld und gegebenenfalls Wohnheimplätze Anrechnung der Berufserfahrung möglich Bemerkungen: beabsichtigte Eingruppierung je nach
  • Standort: Erlangen

Universitätsklinikum Erlangen

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf Let's Work.