Mitarbeiter (m/w/d) Systemadministration SAN und Storage

Im Team Storage, Dateidienste, Backup und Mail werden wesentliche Elemente der IT-Basisinfrastruktur des RRZ für die Universität Hamburg konzipiert, umgesetzt, betrieben und ständig weiterentwickelt. Das Team betreibt die zentrale Storage-Infrastruktur, Dateispeicherdienste, das Backup-System sowie die E-Mail- und Groupware-Infrastruktur für die 42.000 Studierenden und 12.000 Beschäftigten der Universität. Diese Stelle liegt im Bereich zentrale Storage-Infrastruktur, wozu standortübergreifende Block-Storages (> 2 PB), eine Storage-Virtualisierungsebene und das Storage-Area-Network (SAN) auf Basis von Fibre Channel gehört.
Ihre Hauptaufgaben:

Verwaltung der bestehenden Speicherumgebung, Kapazitätsplanung und Unterstützung im Second-Level-Support
Planung und Durchführung von Rollouts neuer Features, Erweiterungen und Updates
Weiterentwicklung und Dokumentation von Betriebsstandards
Automatisierung von wiederkehrenden Abläufen
Überwachung und Analysen der SAN- und Storage-Auslastung und Umsetzung der daraus ggf. abgeleiteten Korrekturmaßnahmen
Beratung von Nutzenden, Bearbeitung von Fragen und Störungsmeldungen
  • Standort: Hamburg

Universität Hamburg

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf Let's Work.