Naturwissenschaftler: Projektmanager Außendienst (m/w/d)

Weltweit arbeiten die Mitarbeiter von Pfizer gemeinsam daran, die Gesundheit eines jeden Einzelnen überall zu verbessern. Während wir Arzneimittel und Medizin-Produkte entwickeln und unser Geschäft global ausweiten, halten wir jederzeit Ausschau nach neuen Talenten. Derzeit suchen wir qualifizierte Kandidaten/innen für die Stelle: Naturwissenschaftler als Projektmanager des Außendienstes (m/w/d) Für die Region Süddeutschland Das erwartet Sie:
Entwicklung von Veranstaltungsformaten die von den Außendienst-KollegInnen adaptiert werden können.
Unterstützung von regionalen Verkaufsaktivitäten der Key Account Manager und Außendienstmitarbeitern durch gezielte Projektplanung zur Etablierung und Optimierung regionaler Versorgungsstrukturen.
Fachliche Führungsverantwortung im cross-funktionalen Team
Verantwortung für Inhalte, Anwendungen und Kundennutzen der definierten Projekte in den Regionen damit diese verstanden werden, Vermittlung der Projekte auf Tagungen und virtuellen Konferenzen
Ausrichtung der Projekte zur Schaffung effektiver Netzwerke innerhalb der Versorgungslandschaft
Adaptierung bestehender Konzepte an die Besonderheiten der Key Account Managemt Gebiete unter Berücksichtigung eines Multi Channel Ansatzes.
Das bringen Sie mit:
Abgeschlossenes naturwissenschaftliches oder medizinisches Studium. Alternativ eine medizinisch-technische Ausbildung oder gepr. Pharmareferent (IHK) mit fundierter und nachweislich erfolgreicher Verkaufstätigkeit im wissenschaftlichen Spezialaußendienst
Erfahrung in der Leitung von Projekten und deren Umsetzung
Exzellente Präsentations- und Moderationsfähigkeiten
Hohe Reise- und Leistungsbereitschaft
Englisch fließend in Wort und Schrift
Wir bieten Ihnen: … vielfältige Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten … Teil eines lokalen sowie interdisziplinären Teams zu sein … ein attraktives Vergütungspaket … flexible Arbeitszeiten und Arbeitsorte bei einer Wochenarbeitszeit von 37,5 Stunden … Gesundheitsprogramme für Mitarbeiter in Form von Gympass-Zuschuss, Kursen etc. … die Möglichkeit, sich sozial zu engagieren … eine offene Unternehmenskommunikation und Spielraum für eigene Ideen … eine gute betriebliche Altersvorsorge Überzeugt? Dann freuen wir uns über Ihre Online-Bewerbung mit vollständigen und aussagekräftigen Unterlagen (Lebenslauf und Anschreiben - diese und weitere Unterlagen können Sie unter „Meine Berufserfahrung" unter Ihrem Lebenslauf hinzufügen und hochladen). Bewerbungsfrist: 24.09.2020 Bitte beachten Sie, dass wir ausschließlich Bewerbungen über unsere Plattform annehmen können. Bei jeglichen Rückfragen oder Anmerkungen wenden Sie sich bitte an Clara Triest unter karriere@pfizer.com.
  • Standort: Baden-Baden

Pfizer in Deutschland

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf Let's Work.