Oberarzt (m/w/d) für Gefäßchirurgie

Unser Auftraggeber ist ein akademisches Lehrkrankenhaus in kommunaler Trägerschaft mit zwei Standorten. Jährlich werden in neun medizinischen Fachabteilungen mit über 400 Betten rund 20.000 Patienten (m/w/d) stationär sowie mehr als 30.000 Patienten (m/w/d) ambulant versorgt. Für mehr als 800 Mitarbeitende bieten sich in dieser Struktur vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten.

 

Die Abteilung für Gefäßchirurgie arbeitet eingegliedert in der Klinik für Chirurgie, die über mehr als 100 Betten verfügt. Es bestehen sehr enge Kooperationen mit der Klinik für Innere Medizin/Angiologie und Kardiologie, der Abteilung für Diabetologie sowie der Radiologie im Sinne eines Gefäßzentrums mit wöchentlichen interdisziplinären Fallbesprechungen. Dabei werden Erkrankungen der Arterien und Venen behandelt. Das Behandlungsspektrum reicht von Kathetereingriffen über offene Operationsverfahren, bis hin zur konservativen Therapie des gesamten Gefäßsystems. Schwerpunkte sind Verengungen der Halsschlagadern, Durchblutungsstörungen im Bereich der Becken- und Beingefäße, die Anlage von AV-Shunts für Dialyse-Patienten (m/w/d) sowie die Therapie von Krampfadern. Neben der stationären Behandlung bei größeren Gefäßeingriffen wird bei kleineren Eingriffen eine ambulante Behandlung über das ambulante Operationszentrum angeboten.

 

 

Gesucht wird ein

Oberarzt (m/w/d) für Gefäßchirurgie

 

 

Ihr Profil:

 

- Sie sind Facharzt (m/w/d) für Gefäßchirurgie

- Sie verfügen idealerweise bereits über Erfahrung im Bereich Duplexsonographische Befunderhebungen sowie über Erfahrung und Interesse in der interventionellen Gefäßchirurgie

- Sie sind ein sicherer Operateur mit einer fundierten theoretischen und praktischen Ausbildung

- Sie arbeiten patientenorientiert, selbstständig und eigenverantwortlich

- Teamfähigkeit, Flexibilität und Einsatzbereitschaft gehören zu Ihren Eigenschaften

- Sie bringen eine hohe soziale Kompetenz zur Förderung der kollegialen und interdisziplinären Kooperation mit anderen Kliniken mit

 

 

 

Ihre Vorteile:

 

- vielseitiges, interessantes und verantwortungsvolles Aufgabenspektrum in einem kooperativen engagiertem Team mit hohem Facharztanteil

- eine langfristige Perspektive mit Aufstiegsmöglichkeit

- breites Behandlungsspektrum gefäßchirurgischer Erkrankungen inklusive des diabetischen Fußsyndroms und chronischer Wunden mit konservativen, operativen und interventionellen

Therapiemethoden

- angenehme Arbeitsatmosphäre und die Möglichkeit, den Bereich aktiv mitzugestalten

- innerbetriebliche und externe Weiterbildungsmöglichkeiten

- attraktive tarifliche Vergütung sowie Arbeitszeitkonten

- Arbeitsort in einer der ältesten Städte Deutschlands mit historischer Fassade und hohem Freizeitwert

 

 

Wenn diese Vakanz Ihr Interesse geweckt hat, freuen wir uns auf Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an: karriere@romedico.de

 

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Herr Tobias Teuscher unter der Nummer 089 / 5480 169 - 22 gerne zur Verfügung.

 

Die Stelle sagt Ihnen nicht zu? Auf www.romedico.de warten viele weitere Top-Stellenangebote auf Sie, schauen Sie vorbei.

 

Als renommierte Unternehmensberatung sind wir auf die Vermittlung von Fach- und Führungskräften, ausschließlich im ärztlichen Bereich, spezialisiert. Unsere Consultants und Recruiter verfügen über langjährige Erfahrung und ein ausgedehntes Netzwerk zu Entscheidungsträgern im medizinischen Sektor. Zu unseren Auftraggebern zählen namhafte Krankenhäuser und medizinische Versorgungszentren in öffentlicher, freigemeinnütziger sowie privater Trägerschaft im gesamten Bundesgebiet.

  • Standort: Stadtilm

ROMEDICO GmbH

Herr Tobias Teuscher

t.teuscher@romedico.de

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf Let's Work.