Oberarzt (m/w) Kinder- und Jugendmedizin - mit Zusatzbezeichnung Neonatologie

Abteilung für Kinder- und Jugendmedizin

Zur Klinik für Kinder- und Jugendmedizin gehört ein stationärer Bereich mit 46 Betten, davon 12 Betten in der Neonatologie und pädiatrischen Intensivmedizin mit 6 ausgewiesenen Intensivplätzen (Level 2), in dem ca. 3.600 Patienten pro Jahr behandelt werden, ferner eine KV-Ermächtigungsambulanz und eine Notfallambulanz mit insgesamt 13.000 Vorstellungen pro Jahr, sowie ein Sozialpädiatrisches Zentrum mit etwa 4.000 Patienten pro Jahr. Ein wesentlicher Schwerpunkt ist neben der Allgemeinen Pädiatrie die Neonatologie.

Im Haus werden jährlich etwa 1.600 Entbindungen durchgeführt. Die Kinderklinik leistet zusätzlich den Neugeborenen-Abholdienst für 2 weitere Geburtskliniken in der Umgebung mit insgesamt etwa 700 Geburten pro Jahr (Würselen, Simmarek). Weitere Schwerpunkte liegen in der Pädiatrischen Diabetologie und Endokrinologie, der Neuropädiatrie, der Gastroenterologie, Allergologie und Sozialpädiatrie. Es bestehen intensive Kooperationen mit den übrigen Abteilungen im Hause. So werden Kinder und Jugendliche mit chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen in Zusammenarbeit mit den Internisten betreut. Es gibt ferner eine kinderorthopädische Sprechstunde im Sozialpädiatrischen Zentrum. Die Chefärztin der Radiologie, Frau Dr. Hübner, ist eine ausgewiesene Kinderradiologin. Die postoperative Betreuung von Kindern nach allgemeinchirurgischen, orthopädischen, urologischen oder HNO-ärztlichen Eingriffen erfolgt im Bereich der Kinderklinik.

Die Position

Als neonatologischer Oberarzt arbeiten Sie in einer Kinderklinik mit breitem pädiatrischen Spektrum, wobei die Subspezialisierungen Kinderdiabetologie, -endokrinologie und -allergologie in besonderem Maße fachärztlich ausgewiesen sind. Hinzu kommt die Kinderkardiologie, Kinderorthopädie sowie die Fachexpertise im Bereich der Kinderradiologie. Die pädiatrische Intensivstation zeichnet sich durch eine besonders patientenorientierte und familienfreundliche Atmosphäre aus, was sicher mit dem christlichen Leitbild des Träger in Verbindung steht. Dies zeichnet sich durch die enge Vernetzung zwischen Kinderradiologie, aus. Es herrscht eine sehr gute Atmosphäre auf den 2 Stationen mit insgesamt 46 Betten und hoher gedanklicher Expertise.

Durch die Größe des Hauses und der Abteilung ist eine sehr intensive Weiterbildung möglich, weil die Rotation in alle Bereiche in kurzen Abständen erfolgt. Darüber hinaus erhalten Sie eine hervorragende Grundausbildung.

Sie sind perfekt auf die Stelle vorbereitet, wenn Sie...

…Sie als Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin Ihren Schwerpunkt der Neonatologie mit überzeugender Routine vertreten können und idealerweise Interesse am Ausbau des Gastroenterologischen Bereichs mitbringen.

…Sie möglichst bereits als Oberarzt tätig waren.

…Sie die Zusammenarbeit der „kurzen Wege“ mit den ärztlichen Partnern im Haus schätzen.

…Ihnen die Zuwendung zu den Ihnen anvertrauten Patienten ebenso wichtig ist, wie eine gute und effiziente Organisationsstruktur.

Das Gesamtunternehmen gliedert sich in ein Akutkrankenhaus mit den Kliniken für Anästhesie, Chirurgie, Unfallchirurgie, Geburtshilfe, Innere Medizin, Orthopädie, Pädiatrie, Radiologie und Nuklearmedizin. Darüber hinaus bietet es ein breites Spektrum an gesundheitlicher Versorgung für die Bürger der Region wie das ZAP - Zentrum für Rehabilitation und Physiotherapie, das Franziska Schervier Schul- und Bildungszentrum (BGZ), das SPZ - Sozialpädiatrisches Zentrum, die Häusliche Pflege sowie das Haus Lucia, eine Einrichtung der Kurzzeit- und Tagespflege. Am Krankenhaus befindet sich ebenfalls eine Hebammenpraxis.

Das Gesundheitsunternehmen bietet jährlich insgesamt ca. 60.000 stationären und ambulanten Patienten eine umfassende medizinische und pflegerische Versorgung auf dem aktuellen Stand der Wissenschaft. Mit rund 850 Mitarbeitern wird eine Atmosphäre geschaffen, in der sich die Menschen angenommen und getragen fühlen.

  • Standort: Aachen

Kröber-Baum Personalberatung GmbH

Frau Manuela Hartick

kroeber@kroeberbaum.de

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf Let's Work.