Oberarzt Radiologie, Perspektive Sektionsleitung, intl. reno

Das UnternehmenHAPEKO ist die erste Adresse für Fach- und Führungskräfte in Deutschland. Schwerpunkt der Tätigkeit ist das Schaffen von Verbindungen zwischen Spezialisten und Führungskräften mit einem beruflichen Veränderungswunsch und passenden Unternehmen. HAPEKO (www.hapeko.de) ist deutschlandweit mit mehr als 25 Standorten vertreten. Unser Mandant ist eines der größten Schwerpunktzentren für die Behandlung von Herz-, Lungen-, Gefäß- und Rheumaerkrankungen sowie Transplantations- und Rehabilitationsmedizin in Deutschland mit exzellentem Ruf und internationalem Renommee. Pro Jahr vertrauen etwa 15.000 stationäre und 35.000 ambulante Patienten auf die herausragenden Leistungen von rund 1.400 Mitarbeitern unseres Mandanten. Träger ist eine gemeinnützige GmbH, die von Land, Stadt und Stiftungen getragen wird. Die Abteilung Radiologie wächst Zusehens und wartet mit moderner Ausstattung auf: 3-Tesla MRT, Dual Source CT, PET-CT, DAS-Anlage und die Ausstattung für volldigitales, konventionelles Röntgen. Zum weiteren Ausbau der Abteilung wartet man auf Sie, als Oberarzt für die Radiologie. Sie übernehmen Verantwortung für ein herausforderndes, abwechslungsreiches und verantwortungsvolles Tätigkeitsfeld in einem hochmotivierten Team, das eine zuverlässige Patientenversorgung auf höchstem fachlichem Niveau sicherstellt.Aufgaben
Einsatz in den Bereichen konventionelles Röntgen, Computertomographie und Magnetresonanztomographie
Teilnahme an der Herzbildgebung ist erwünscht
Engagement im Bereich der Interventionellen Radiologie möglich
Aktive Mitwirkung in Ausbildung und Lehre
Profil
Persönlichkeit:
Sie sind fachlich kompetent und zugleich freundlich. Leistungsbereit und engagiert. Sie sind ein Teamplayer, auch über Ihre Abteilung hinaus und freuen sich auf interdisziplinäre Zusammenarbeit. Die notwendige Empathie im Umgang mit Patienten, Kollegen und Mitarbeitern bringen Sie ebenso mit, wie eine strukturierte und zuverlässige Arbeitsweise.
Ausbildung und Erfahrung:
Sie haben die Facharztanerkennung Radiologie und bringen klinische Erfahrung im gesamten Bereich der diagnostischen und interkonventionellen Radiologie mit einschließlich MRT und CT.
Vorteile
Eine langfristige berufliche Perspektive in der Metropolregion Frankfurt/Rhein-Main in einer Klinik mit internationalem Renommee. Sie eröffnen sich Chancen zum Aufbau als Sektionsleitung. Sie arbeiten in einem Umfeld mit modernsten Untersuchungs- und Behandlungsmethoden mit technologischer Ausstattung auf höchstem Niveau.
Hervorragende Fort- und Weiterbildungsangebote und Entwicklungsmöglichkeiten bieten sich ebenso wie die Möglichkeit zur Promotion und Habilitation in Kooperation mit einer sehr namhaften Universität in der direkten Nähe.
  • Standort: Frankfurt am Main

HAPEKO Hanseatisches Personalkontor

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf Let's Work.