Outcomes Research Manager (m/w/d) Schwerpunkt: Impfstoffe

Weltweit arbeiten die Mitarbeiter von Pfizer gemeinsam daran, die Gesundheit eines jeden Einzelnen überall zu verbessern. Während wir Arzneimittel und Medizin-Produkte entwickeln und unser Geschäft global ausweiten, halten wir jederzeit Ausschau nach neuen Talenten.Der Bereich Health Technology Assessment & Outcomes Research (HTA&OR) aus der Abteilung Health & Value Germany ist verantwortlich für Health Technology Assessment - alles rund um die Nutzenbewertung gemäß §35a SGB V - sowie Outcomes Research und Versorgungsforschungsprojekte - Studien mit Blick auf Nutzen für Patienten und Gesellschaft.Derzeit suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Berlin einen:Outcomes Research Manager (m/w/d) Schwerpunkt: Impfstoffe befristet bis 31.03.2022Das erwartet Sie:
Leitung von interdisziplinären Teams zur Planung, Durchführung, Berichterstellung und Publikation von nicht-interventionellen Studien (z.B. Sekundärdatenanalyse und epidemiologische Studien)
Verantwortung für die Erstellung und Adaptation von epidemiologischen und gesundheitsökonomischen Modellen
Aktive Teilnahme an wissenschaftlichen Diskussionen zu relevanten methodischen Themen der Versorgungsforschung
Arbeit in einem engagierten und vielseitigen Team an interessanten und abwechslungsreichen Projekten
Das bringen Sie mit:
Abgeschlossenes Studium der (Bio-)Statistik, Epidemiologie, Psychologie, Gesundheitsökonomie oder eines vergleichbaren Studiengangs bzw. mit einem Schwerpunkt in Statistik und Modellierung
Erfahrungen in Projektmanagement
Fundierte Kenntnisse in der Methodik der evidenzbasierten Medizin, der Epidemiologie und der Modellierung
Mehrjährige Berufserfahrung in der pharmazeutischen Industrie
Affinität zum analytischen Arbeiten sowie die Fähigkeit zur sorgfältigen, strukturierten und selbstständigen Arbeitsweise
Freude an interdisziplinärer Teamarbeit sowie gute Kommunikationsfähigkeiten
Fließende Deutschkenntnisse sowie verhandlungssichere Englischkenntnisse
Wollen Sie mehr über die Stelle und diesen Bereich bei Pfizer erfahren? Klicken Sie hier. Wir bieten Ihnen:… vielfältige Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten… Teil eines lokalen sowie interdisziplinären Teams zu sein… flexible Arbeitszeiten und Arbeitsorte bei einer Wochenarbeitszeit von 37,5 Stunden… Gesundheitsprogramme für Mitarbeiter in Form von Gympass-Zuschuss, Kursen etc.… die Möglichkeit, sich sozial zu engagieren… eine offene Unternehmenskommunikation und Spielraum für eigene Ideen… eine gute betriebliche Altersvorsorge… eine abwechslungsreiche Kantine und Büro in zentraler Lage Mut: Groß denken. Meinungen vertreten. Entscheidungen treffenExcellenz: Fokussieren auf das, was wichtig ist. Eigenverantwortung übernehmen. Fortschritte messen.Fairness: Verschiedene Meinungen einbeziehen. Mit Integrität handeln. Ungleichheiten in der Gesundheitsversorgung reduzieren.Freude: Stolz auf unseren Beitrag sein. Uns gegenseitig wert-schätzen. Spaß haben. Bei Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung:Laura Brandenburg, HR Talent Acquisition, karriere@pfizer.com
  • Standort: Berlin

Pfizer in Deutschland

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf Let's Work.