Personalreferent (m/w/d) für die Auslandsarbeit des DRK

Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) ist Teil des größten humanitären Netzwerks der Welt. Egal was wir tun und wo wir tätig sind, immer sind unsere sieben Rotkreuzgrundsätze: Menschlichkeit,  Unparteilichkeit, Neutralität, Unabhängigkeit, Freiwilligkeit, Einheit und Universalität handlungsleitend.



Im DRK-Generalsekretariat in Berlin gestalten Sie die zukünftige Ausrichtung des DRK e.V. als nationaler Rotkreuz-Gesellschaft und Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege mit. Sie tragen täglich dazu bei, dass Menschen in Deutschland und weltweit Hilfe erhalten – allein nach dem Maß der Not.





Stelle und Team





Zur Unterstützung der internationalen Humanitären Hilfe des DRK suchen wir Sie zum 01.01.2021 für die Position





Personalreferent (m/w/d) für die Auslandsarbeit des DRK





Die Stelle ist im Team Personal des Generalsekretariats des Deutsches Rotes Kreuz e.V. (DRK-Bundesverband) verankert.




Die Beschäftigung kann in Voll- oder Teilzeit erfolgen. Das Vertragsangebot ist zunächst auf zwei Jahre befristet, eine langfristige Zusammenarbeit wird jedoch angestrebt.





Ihre Aufgaben





Sie sind zuständig für die Koordination und Organisation der internationalen Personaleinsätze des DRK e.V. und Betreuung der Einsatzkräfte im Ausland. 
Sie übernehmen die Personalplanung und Rekrutierung.
Sie führen Vorstellungsgespräche und Vertragsverhandlungen in Zusammenarbeit mit den zuständigen Fachteams.
Sie verantworten die Vor- und Nachbereitung der Einsätze (Visabeschaffung, Reisemanagement, Briefing, Verträge, Reisekostenabrechnung etc.).
Sie unterstützen bei Personalgesprächen und -beurteilungen.





Ihr Profil






Sie verfügen über ein abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium mit engem Bezug zum Aufgabenfeld oder eine erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung mit personalrechtlicher Zusatzqualifikation z.B. als Personalkaufmann (m/w/d) bzw. vergleichbare Qualifikation.
Sie haben optimalerweise mehrjährige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Tätigkeit.
Sie gehen sicher mit Microsoft 365-Anwendungen (Office, Teams, Planner) um.
Sie sind mit den Regelungen im Arbeits-, Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrecht vertraut.
Sie verfügen über sehr gute Englischkenntnisse.
Sie sind teamfähig, flexibel, belastbar und engagiert.
Bestenfalls bringen Sie bereits Erfahrung im Bereich der Humanitären Hilfe und/oder Entwicklungszusammenarbeit mit.





Unser Angebot





Eine verantwortungsvolle und vielseitige Tätigkeit im Zeichen der Menschlichkeit
Raum für Ihre berufliche und persönliche Entwicklung in einem erfahrenen und engagierten Team
Faire Arbeitsbedingungen gemäß DRK-Tarifvertrag
Vergütung nach Entgeltgruppe 9
29 Tage Urlaub im Jahr
Betriebliche Altersvorsorge (VBL)
Attraktive Gleitzeitregelung
Individuelle Angebote zur Gesundheitsförderung



Als Arbeitgeber stellen für uns die Grundsätze der Rotkreuz- und Rothalbmond- Bewegung eine besondere Verpflichtung dar. Wir begrüßen Bewerbungen von Menschen unabhängig von ethnischer, sozialer und nationaler Herkunft, Geschlecht, Religion, Alter, Behinderung oder sexueller Orientierung.



Aktuelle Informationen zur Arbeit des Deutschen Roten Kreuzes und der Internationalen Rotkreuz- und Rothalbmond-Bewegung finden Sie auf unserer Website.





Ihre Bewerbung





Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf und relevante Zeugnisse) bis zum 06.12.2020 unter Angabe der Kennziffer 2020-114
  • Standort: Berlin

Deutsches Rotes Kreuz - Generalsekretariat

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf Let's Work.