Pflegehelfer (m/w/d) in der Altenpflege

Die Diakonie Neuendettelsau ist mit rund 7.800 Mitarbeitenden in 200 Einrichtungen einer der größten Anbieter von Dienstleistungen im Gesundheitswesen und im sozialen Bereich in Deutschland. Unsere Leitlinien Christlichkeit, Professionalität und Wirtschaftlichkeit sind die Basis unseres Erfolges.

 

Marienheim Oberzenn

Die Diakonie Neuendettelsau ist mit rund 7.800 Mitarbeitenden in 200 Einrichtungen einer der größten Anbieter von Dienstleistungen im Gesundheitswesen und im sozialen Bereich in Deutschland. Unsere Leitlinien Christlichkeit, Professionalität und Wirtschaftlichkeit sind die Basis unseres Erfolges.

 

Zur Erweiterung unseres Pflegeteams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit.

 

Das sind Ihre Aufgaben:                           

Alle aktivierenden Tätigkeiten in Zusammenhang mit der Bewältigung des Alltags, der Grundpflege, der Essensbegleitung sowie das Anreichen der Mahlzeiten und der Bewegung vor allem im Kontakt mit dementen, erkrankten Menschen. Die Förderung von Ressourcen der Bewohner (m/w/d).

 

Das bringen Sie mit:

  • Sie arbeiten gerne in einem interdisziplinären Team
  • das Interesse, sich regelmäßig weiterzuentwickeln und fortzubilden
  • ausgeprägte Dienstleistungsorientierung und sehr gute kommunikative Fähigkeiten
  • Erfahrung in der Arbeit mit Menschen
  • Kommunikationsfähigkeit, soziales Denken
  • Zuverlässigkeit und die Fähigkeit auf Menschen einzugehen
  • Grundkenntnisse in der Pflege
  • Bereitschaft, den Diakonischen Auftrag mitzutragen

Das können Sie von uns erwarten:

  • sinnstiftender und sicherer Arbeitsplatz bei einem attraktiven Dienstgeber
  • Willkommenskultur sowie strukturierte Einarbeitung
  • Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR) des Diakonischen Werkes Bayern mit umfassenden Sozialleistungen von A-Z:
    • arbeitsfreie Tage am Buß- und Bettag sowie am 24. und 31. Dezember
    • dienstgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge mit Möglichkeit der Entgeltumwandlung
    • erweiterter Krankengeldzuschuss
    • freiwillige Zuwendungen bei besonderen Anlässen
    • gemeinsame Veranstaltungen wie Adventsfeier und Betriebsausflug
    • Jahressonderzahlung in Höhe von 80 % einer Monatsvergütung
    • Jahresurlaub von 30 Tagen bei einer 5–Tage–Woche
    • jährliches Familienbudget für alle Mitarbeitenden
    • Jubiläumszuwendungen in Form von zusätzlichen Urlaubstagen
    • vergünstigte KFZ-Versicherung
    • Zusatzkrankenversicherung mit Gestaltungsvarianten
    • Zuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen
  • umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • betriebliche Gesundheitsförderung mit vielseitigem Sport- und Gesundheitsprogramm
  • familienfreundliches Unternehmen mit Gestaltungsmöglichkeiten

 

Ihr Kontakt:

Diakonie Neuendettelsau ·Marienheim Obernzenn · Herrn Frank Lottes · Urphertshoferstraße 3-5 · 91619 Obernzenn · Tel.: 09844-97000

E-Mail: frank.lottes@diakonieneuendettelsau.de

 

Für Rückfragen zur Stelle wenden Sie sich bitte direkt an die Einrichtung.

 

Weitere Informationen finden Sie unter: www.diakonieneuendettelsau.de oder besuchen Sie uns auf unserem YouTube-Kanal.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung:

Sie können sich per E-Mail oder per Post direkt über den angegebenen Kontakt der Einrichtung bewerben. Gerne können Sie uns auch Ihre Bewerbung über die angebotene Online-Bewerbung zukommen lassen.

Bitte teilen Sie uns mit, sofern Sie eine geschlechtsneutrale Ansprache wünschen.

  • Standort: Obernzenn

Evang.-Luth. Diakoniewerk Neuendettelsau

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf Let's Work.