Pharmazeut für Führungsaufgabe (m/w/d)

Unser Kunde ist ein erfolgreicher, wachsender und innovativer pharmazeutischer Herstellungsbetrieb im Bereich von Phytopharmaka. Das Leistungsspektrum umfasst die gesamte pharmazeutische Wertschöpfungskette – von der Produktidee bis zur Zulassung und Herstellung. Aufgrund der erfolgreichen Unternehmensentwicklung suchen wir für den Standort Kärnten folgende Persönlichkeit

Pharmazeutischer Allrounder in Führungsfunktion (m/w/d)
(Organisationsstärke & Pioniergeist/Kärnten)


Ihr Aufgabenbereich:
Sie sind in enger Zusammenarbeit mit der Herstellungsleitung und dem/der Qualitätsbeauftragten für alle Belange in Hinblick der (Weiter-)Entwicklung der pharmazeutischen Produktion zuständig. Als zukünftige Führungspersönlichkeit übernehmen Sie Schritt für Schritt Aufgaben im Bereich der Produktionserweiterung, der Personalführung, des Qualitätswesens sowie der Dokumentation und Überwachung der relevanten Produktionsprozesse. Gemeinsam mit der Laborleitung sowie der Qualitätssicherung organisieren Sie die Durchführung von externen und internen Audits und stellen die ordnungsgemäße Abwicklung im Bereich der Qualifizierung von Anlagen, Betriebseinrichtungen und Personal sicher. Ihr gemeinsamer Weg mit den KollegInnen bringt sie in enger Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung in naher Zukunft in die Position des Herstellungsleiters und ermöglicht es Ihnen, gemeinsam am Wachstum des Unternehmens und der Produktgruppen aktiv und durch Ihren Einsatz erfolgreich mitzuwirken.
Ihr Profil:
Sie besitzen eine abgeschlossene, naturwissenschaftliche Ausbildung (Pharma, Chemie, BOKU/Lebensmittel, Biochemie oder vgl) als Voraussetzung für Ihre zukünftige Führungsaufgabe und die Qualifizierung als Herstellungsleiter. Sie bringen sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse mit, sowie mindestens 2- 3 Jahre in einem fachlich adäquaten/spezifischen Berufsfeld der Pharmazie (Produktion/Herstellung/QS/QA/Prozessmanagement/Labor/Apotheken oder vgl.) . Sie überzeugen durch Ihre Fähigkeit, im Prozess das Große und Ganze als Ziel ins Auge zu fassen und dennoch nicht wichtige Details zu übersehen. Sie agieren als operative "Hands-on-Vorbildfunktion" und Führungspersönlichkeit und sind ein aktiver Netzwerker und sozialer Teamplayer. Sie beherrschen Projektmanagement, auch Prozessmanagement gehört zu Ihren Stärken. Sie besitzen ein einwandfreies Auftreten und einen positiven Leumund und agieren gerne in pharmazeutischen Fachkreisen und Gremien.
Unser Angebot:
Für diese Position ist ein Monatsmindestbruttogehalt ab € 4.000,-- vorgesehen, je nach Qualifikation und Erfahrung ist eine Einstufung bzw. deutliche Überzahlung vorgesehen. Unser Kunde bietet Ihnen ein innovatives, wachsendes und aufgeschlossenes Arbeitsumfeld mit der Möglichkeit, den Erfolg (und auch Ihre Gehaltsentwicklung) weiterhin aktiv im Wachstum mitzugestalten sowie eine gute und offene, sowie direkte Unternehmenskultur im fachspezifischen, einschlägigen Umfeld mit Zukunftsorientierung. Wir wenden uns auch an Personen, die Ihren nächsten Schritt in Ihrer Karriere in dieser Position sehen und sich als "Hands-on-Führungsfunktion" mit Pioniergeist in einem sozial vorbildlich geführten Betrieb verwirklichen möchten. Dienstort: Kärnten Bewerbungsfrist: bis 31.01.2021 (unverbindlich). Interessiert an Ihrem nächsten Karrieresprung? Dann bewerben Sie sich unter der Kennnummer 81.862 bevorzugt über unser ISG-Karriereportal oder per eMail. Absolute Diskretion ist zugesichert!

ISG Personalmanagement GmbH
  • Standort: Villach

ISG Personalmanagement GmbH

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf Let's Work.