Programm-Koordination (w/m/d)

Für unseren
Bereich „Professional & Executive Education“ suchen wir zum
nächstmöglichen Termin, zunächst befristet für 24 Monate, eine Programm-Koordination (w/m/d).


















Ihr Aufgabengebiet


Mitwirkung bei der Angebots- und Vertragserstellung sowie inhaltliche Unterstützung bei der Konzeption von neuen Produkten
Überarbeitung der Lerninhalte / Lernziele der Seminare und Lehrgänge in Absprache mit den Dozenten
Organisation, Terminplanung, -steuerung und Kommunikation mit
externen und internen Zulieferern (Dozenten, Satzstudio etc.) sowie mit
Kunden bzw. Teilnehmern
Einrichten, betreuen und begleiten von Lernumgebungen, Webinaren, Online-Lernmaterialien,
Durchführung von Schulungen für Online-Tools (Zoom, Panopto etc.)
Erstellen von Multiple Choice Tests und (Online-) Prüfungen
Auswertung von Veranstaltungen und Prüfungen
Erstellung von Termin- und Prüfungsplänen, Evaluationsauswertungen,
Teilnahmebestätigungen, Zertifikaten, Zeugnissen und Bescheinigungen
Vertragsvereinbarungen und Terminabsprachen mit Dozenten
Hotelsuche, Hotelabsprachen und Hotelverträge
Teilnehmer- bzw. Interessentenberatung per Telefon, Mail, persönlich sowie Teilnehmerbetreuung
Kunden- und Teilnehmerrechnungen, Rechnungsprüfung und –freigabe erstellen
Aufbereitung der Kurs- und Prüfungsunterlagen sowie termingerechte Bereitstellung von Seminarunterlagen
Unterstützung der Marketingaktivitäten, z.B. Blogbeiträge, Videos, Social-Media-Aktivitäten etc.
Dokumentation und Pflege der internen Datensysteme mit allen relevanten Projektdaten
Anlegen von neuen Seminaren und Studiengängen, Datenerfassung- und Datenpflege




















Anforderungen


Abgeschlossene Kaufmännische Ausbildung oder vergleichbare Kenntnisse
Fundierte Anwenderkenntnisse in MS-Office (insbesondere Word, Excel, Outlook und PowerPoint)
Sehr gute Englischkenntnisse
Ausgeprägte Kundenorientierung in Verbindung mit der Fähigkeit, gut kommunizieren zu können
eigenverantwortliches Arbeiten, Engagement und Dienstleistungsorientierung
Kontaktfreudigkeit, Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft
Freude an der Arbeit mit sozialen Medien
Interesse an der Arbeit mit digitalen Lernlösungen






















Haben Sie Interesse?

Dann senden Sie bitte Ihre vollständige Bewerbung unter Angabe Ihres
bevorzugten Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung per E-Mail an personal@fs.de oder postalisch an:

Frankfurt School of Finance & Management
Frau Kerstin Schwarz
Postfach 10 03 41
60003 Frankfurt am Main


















Datenschutz für Bewerberinnen und Bewerber
  • Standort: Frankfurt am Main

Frankfurt School of Finance & Management

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf Let's Work.