Referent Gesundheitsmanagement (m/w/d) mit Schwerpunkt psych

Starten Sie mit uns durch in eine gesunde Zukunft!Wir sind Vordenker, Marktführer und europaweit mit über 4.500 Fachkräften in der Arbeitsmedizin, in der Arbeitssicherheit und im Gesundheitsmanagement im Einsatz. Mit einem jährlichen Wachstum von über 200 Mitarbeitenden unterstützen und beraten wir unsere Kunden bei der Gestaltung gesunder und sicherer Arbeitsplätze.Unser Antrieb: Wir fördern und leben Gesundheit – auf allen Ebenen.Wir suchen ab sofort für unsere Zentrale in Bonn, Abteilung Produkt- und Servicemanagement / Team Gesundheitsmanagement, in Vollzeittätigkeit einen
Referent Gesundheitsmanagement (m/w/d) mit Schwerpunkt psychische Gesundheit
Telefon: 0228/40072-422
Kategorie: Psychologie / Soziales
WIR BIETEN MEHR
Sie erwarten vielfältige und erfüllende Aufgaben in einem gesunden Umfeld
Sie genießen eine gute Work-Life-Balance mit flexiblen Arbeitszeitmodellen
Sie erhalten eine attraktive Vergütung und zahlreiche Sozialleistungen
Sie profitieren von unserem individuellen Personalentwicklungs- und Fortbildungsprogramm
Sie arbeiten innerhalb eines positiven und motivierenden Betriebsklimas

LEBEN UND ARBEITEN
Sie entwickeln in enger Zusammenarbeit mit einem unserer größten Key Accounts Konzepte rund um die Fragestellungen zur psychischen Gesundheit und zum Wohlbefinden am Arbeitsplatz. Hierzu gehören Vortrags- und Seminarkonzepte (analog und digital) sowie Fachinformationen.
Sie setzen sich mit aktuellen Trends zum Umgang mit psychischen Belastungen auseinander, bewerten diese und überführen sie in unsere Dienstleistungen.
Sie leiten bzw. arbeiten mit in Kundenprojekten zur Entwicklung neuer Formate und Angebote im Kontext psychischer Gesundheit. Die Herausforderungen, die durch neue Arbeitsformen entstehen, betten Sie in Ihre Arbeit ein.
Sie sind fachlicher Sparringspartner (m/w/d) im Themenbereich psychische Gesundheit für einen unserer wichtigsten Key Accounts und erarbeiten mit ihm passgenaue Lösungen. Durch Ihren Input finden dabei die Aspekte agiler Arbeitsweisen Berücksichtigung.
Sie entwickeln unser bestehendes Portfolio zur psychischen Gesundheit nach neuen wissenschaftlichen Erkenntnissen weiter – die Transformation zur "Arbeit 4.0" sind dabei Themen, die Sie begeistern und die Sie in Ihre Konzepte einbringen werden.
Sie sind in Zusammenarbeit mit dem Key Account Management maßgeblich verantwortlich für die Informations- und Kommunikationsprozesse mit unserem Key Account und unserem mehr 40 Personen starken bundesweiten Beraterteam.
Sie unterstützen die Evaluation und Qualitätssicherung unserer Dienstleistungen bei unserem Key Account.

IHR PROFIL ALS GESUNDHEITSEXPERTE
Sie haben ein Masterstudium in Psychologie, Pädagogik oder vergleichbaren Disziplinen abgeschlossen.
Sie haben eine systemische Beraterausbildung erfolgreich absolviert bzw. sind bereit die Ausbildung zu machen.
Sie bringen mehrjährige Berufserfahrung in der Auseinandersetzung mit psychischer Gesundheit aus einem Unternehmen oder der wissenschaftlichen Forschung mit.
Mit den Themenfeldern Führung, Arbeit 4.0 und Agilität sind Sie bestens vertraut und bringen nachweisliche Erfahrung in der Ausarbeitung von diesbezüglichen Konzepten mit. Sie sind versiert in der Konzeption von Seminaren, Vorträgen oder Fachinformationen und überzeugen durch ihren hohen Anspruch an Innovation und Kreat
  • Standort: Bonn

B·A·D GmbH

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf Let's Work.