Referent*in Social Media, Content & Kommunikation

DIESE AUFGABEN ERWARTEN DICH
Identifizierung der für uns relevanten Social Media Kanäle
Entwicklung einer Social Media Strategie zur Stärkung unserer politischen Positionierung
konzeptionelle und redaktionelle Betreuung unseres Social Media Auftritts
Entwicklung von Dialogstrategien und Interaktion mit den Usern in unseren Sozialen Netzwerken
Konzeption und Erstellung von audiovisuellen Inhalten für die Social Media Kanäle
Monitoring, Reporting und Controlling der Social Media Aktivitäten (short und long tail) in Bezug auf Themen, Kanäle, Reichweite, Zielerreichung
Stetige Beobachtung der gesundheitspolitischen Diskussion auf allen Social Media Kanälen inklusive Identifikation neuer Social Media Formen und entsprechender (Neu-)Ausrichtung der Social Media Aktivitäten des Verbandes
WAS DU MITBRINGEN SOLLTEST
Abgeschlossenes Hochschulstudium, insbesondere im Bereich Medien- oder Kommunikationswissenschaften, Social Media Management / Community Management oder eine vergleichbare Ausbildung
Mehrjährige Berufserfahrung mit Social Media / Community Management im Kommunikationsbereich inkl. aktiver Nutzung von diversen Social Media Kanälen auf Agentur-, Unternehmensseite oder in der Verbandsarbeit sowie dem Erstellen von audiovisuellen Inhalten
Kenntnisse im Suchmaschinenmarketing bzw. Suchmaschinenoptimierung der E-Kommunikation, Kenntnisse der gängigen IT-Anwendungen sowie gute Englischkenntnisse
Kenntnisse und Berufserfahrung bezüglich des rechtssicheren Auftritts im Netz
Interesse an der Gesundheitspolitik
Textsicherheit, kompetenter und zielgruppengerechter Einsatz von Sprach-, Stil- und Bildmitteln
Neugierde und Kreativität
Loyalität, Integrität, Teamfähigkeit
WAS WIR DIR BIETENWir bieten Dir die Möglichkeit, in einem dynamischen Team aktiv an der Gestaltung des Gesundheitswe-sens mitzuwirken. Eine leistungsgerechte Vergütung, ein flexibles Arbeitsumfeld und die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben sind für uns selbstverständlich.WILLST DU MIT UNS ETWAS BEWEGEN? DANN BEWIRB DICH!
Zeige uns drei Social Media-Kanäle, die wir als Verband nutzen sollten, und erkläre in wenigen Sätzen, warum.
Du bringst die Dinge auf den Punkt? Sage uns in einem Medium Deiner Wahl kurz und knackig wer Du bist und wie Du unser Team bereichern kannst.
Du bist selbst privat oder beruflich auf Twitter, Instagram und Co. unterwegs und beteiligst Dich aktiv an politischen und gesellschaftlichen Debatten? Dann zeig es uns gerne!
Sende uns bis zum 17. November 2019 Deine vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Berücksichtigung der zuvor genannten Punkte und unter Angabe Deiner Gehaltsvorstellungen und Deiner Verfüg-barkeit per Email an:BKK Dachverband e. V. I Andrea Herrmann I Stabsstelle Personal I personal@bkk-dv.de
  • Standort: Berlin

BKK Dachverband e.V.

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf Let's Work.