Referent Personalentwicklung − Schwerpunkt Führungskräfteent

Das Universitätsklinikum Heidelberg ist eines der bedeutendsten medizinischen Zentren in Deutschland und steht für die Entwicklung innovativer Diagnostik und Therapien sowie ihre rasche Umsetzung für den Patienten. Mit rund 10.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in mehr als 50 klinischen Fachabteilungen mit ca. 1.900 Betten werden jährlich rund 66.000 Patienten voll- bzw. teilstationär und 1.000.000 Mal Patienten ambulant behandelt. Der Geschäftsbereichs 1 – Personal, Stabsstelle Personalentwicklung, sucht als Mutterschutz- und Elternzeitvertretung befristet auf 13 Monate zum nächst­möglichen Zeitpunkt einen Referenten Personalentwicklung − Schwerpunkt Führungskräfte­entwicklung und Projektmanagement (m/w/d) Teilzeit, 70 % – Job ID: P0022V103 Die Vergütung erfolgt nach TV-UK. Ihre AUFGABEN: Mitarbeit bei der Analyse von übergreifenden Entwicklungsbedarfen und der Erstellung sowie Implementierung zielgruppenspezifischer Konzepte Koordination, Weiterentwicklung und Evaluation bestehender PE-Instrumente mit dem Schwerpunkt der Führungskräfteentwicklung Bedarfsorientierte Gestaltung von Qualifizierungsangeboten und Förderprogrammen Zusammenarbeit und Abstimmung in verschiedenen Netzwerken und mit externen Trainern und Coaches Projektmarketing und Pflege der Intranetseiten sowie Erstellung von Kommunikationsmitteln (digital und print) Zuarbeit bei der Entwicklung von digitalen Lernangeboten (WBT) und Erstellung von Handbüchern IHR PROFIL: Wir freuen uns auf eine aufgeschlossene und kreative Querdenker-Persönlichkeit mit… ausgeprägtem Teamgeist, die gerne neue Dinge mitentwickeln möchte und sich dabei selbst entwickelt. Einen Netzwerker mit Freude an der Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Berufsgruppen zu verschiedenen Personalentwicklungsthemen mehrjähriger Berufserfahrung in der Personal- und Führungskräfteentwicklung und anwendbaren Kenntnissen moderner Personalentwicklungsmethoden und Tools (u. a. Potentialanalysen, Feedbackinstrumenten) Zusatzausbildung als Trainer oder Coach (von Vorteil) sowie Trainingserfahrung Erfahrung in der Trainingsevaluation mit Online-Befragungstools sowie in der Durchführung von (Mitarbeiter-) Umfragen und Erstellung von Statistiken Kenntnissen moderner Methoden des Projektmanagements guten Anwendungskenntnissen der Standardsoftware MS Office (Outlook, Word, PowerPoint, Excel, SharePoint) und Content Managementsystemen einem erfolgreich abgeschlossenen Master- oder Diplomstudium der Wirtschaftspsychologie bzw. Psychologie (Schwerpunkt A&O) oder Wirtschaftswissenschaften (Schwerpunkt HRM) HABEN WIR IHR INTERESSE GEWECKT? Dann bewerben Sie sich direkt über unser Online-Bewerbungsportal. JETZT BEWERBEN! Universitätsklinikum Heidelberg Geschäftsbereich 1 − Personal Sigrid Schader, Leitung Stabsstelle Personalentwicklung Im Neuenheimer Feld 672 69120 Heidelberg Das UniversitÄtsklinikum Heidelberg bietet Ihnen: Ziel­orien­tierte indivi­duelle Fort- und Weiter­bildungs­möglichkeit Gezielte Ein­arbeitung Job­ticket Möglich­keit
  • Standort: Heidelberg

Universitätsklinikum Heidelberg

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf Let's Work.