Regionaler Science Project Manager (w/m/divers) Onkologie -

Als Regionaler Science Project Manager (m/w) für die Region Süddeutschland (ab Frankfurt bis österreichische/schweizerische Grenze) versorgen Sie externe Experten mit medizinischen und wissenschaftlichen Informationen zu unseren Onkologieprodukten und arbeiten mit diesen Partnern erfolgreich zusammen. Wenn Sie Ihr Know-How im Bereich Expertenbetreuung einbringen möchten und Begeisterung für das Indikationsgebiet Onkologie mitbringen, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!
Ihre neue Stelle

Als Science Project Manager planen Sie die Betreuung der Experten in Ihrer Region eigenverantwortlich und konzipieren innovative Projekte.
Sie binden die externen Experten wissenschaftlich ein und positionieren die Onkologieprodukte von Boehringer Ingelheim in der aktuellen Therapielandschaft.
Zusätzlich identifizieren und betreuen Sie die regionalen Experten und entwickeln kundenspezifische Pläne für eine kontinuierliche und konstruktive Zusammenarbeit.
In Ihrer neuen Rolle gewinnen Sie interessante Referenten, gestalten Expertenrunden und entwickeln diese neben anderen Veranstaltungsformaten weiter.
Die Betreuung der regionalen Experten im Rahmen von nationalen und internationalen Kongressen und Veranstaltungen wissen wir bei Ihnen in guten Händen.
Mit Ihrem Engagement sorgen Sie stets dafür, dass eine exzellente cross-funktionale Zusammenarbeit mit Ihren Kollegen aus dem Vertrieb, der Medizin sowie anderen Fachabteilungen sichergestellt ist.
Ihre Talente und Fähigkeiten

Naturwissenschaftliche/medizinische Ausbildung und/oder abgeschlossenes Hochschulstudium der Betriebswirtschaftslehre
8-10 Jahre Erfahrung in der pharmazeutischen Industrie, davon mindestens 5 Jahre im Marketing oder Vertrieb für verschreibungspflichte Präparate, vorzugsweise Erfahrung im Bereich Onkologie
Umfangreiche Erfahrung im Bereich cross-funktionales Projektmanagement
Marketing- und kundenorientiertes Denken
Konzeptionelle und analytische Fähigkeiten
Hohe soziale Kompetenz und Teamfähigkeit
Offenheit gegenüber neuen Ansätzen der Marktbearbeitung
Bereitschaft zu Reisetätigkeit
Sehr gute Englisch-Kenntnisse
Über uns
Innovative Medikamente für Mensch und Tier – dafür steht das forschende Pharmaunternehmen Boehringer Ingelheim seit mehr als 130 Jahren. Boehringer Ingelheim zählt zu den 20 führenden Unternehmen der Branche und ist bis heute in Familienbesitz. Für die drei Geschäftsbereiche Humanpharmazeutika, Tiergesundheit und biopharmazeutische Auftragsproduktion schaffen rund 50.000 Mitarbeiter tagtäglich Werte durch Innovation. Im Jahr 2017 erwirtschaftete Boehringer Ingelheim Umsatzerlöse von rund 18,1 Milliarden Euro und investierte mehr als drei Milliarden Euro in Forschung & Entwicklung.

Boehringer Ingelheim legt als Arbeitgeber großen Wert auf Chancengleichheit und trägt zu einem vielfältigen und inklusiven Arbeitsumfeld bei. Wir fördern alle Aspekte von Diversity & Inclusion, die für unsere MitarbeiterInnen, PatientInnen und Gemeinschaften von Wert sind.

Wir freuen uns auf Ihre Onlinebewerbung!

Sprechen Sie uns an
Bei Fragen zu dieser Stellenausschreibung können Sie sich gerne an uns wenden:
Recruiting Services - Frau Katharina Nollmeyer, Tel: +49 (0)6132 77-183119

Diese Stelle ist für Sie nicht interessant? Wir freuen uns dennoch über eine Weiterleitung oder Empfehlung an Freunde oder Kollegen, für die diese Stelle passen könnte. Nutzen Sie dafür die „Share“-
  • Standort: Ingelheim

Boehringer Ingelheim

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf Let's Work.