Sektionsleiter (m/w) für die Wirbelsäulenchirurgie

Unser Geschäftspartner ist ein Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung mit über 300 Betten. Das akademische Lehrkrankenhaus verfügt über fünf Fachabteilungen und deckt ein bereites medizinisches Spektrum ab. Die Klinik für Orthopädie-, Unfall- und Wiederherstellungschirurgie deckt nahezu das gesamte Leistungsspektrum der Orthopädie ab.

Schwerpunkte der Klinik sind bisher die Endoprothetik der großen Gelenke, gelenkerhaltende Eingriffe offen und arthroskopisch, die operative Versorgung von Unfallverletzungen mit modernen Osteosyntheseverfahren sowie Eingriffe an der Wirbelsäule, die das gesamte Spektrum operativer und konservativer Therapien von Erkrankungen/Verletzungen des Achsenskeletts umfassen.

Die Wirbelsäulenchirurgie soll künftig als eigenständige Sektion in enger Kooperation mit der Neurochirurgie geführt werden.

 

Hierfür suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Sektionsleiter (m/w) für die Wirbelsäulenchirurgie

 

Ihr Profil:

- Sie sind Facharzt (m/w) für Orthopädie und Unfallchirurgie

- Sie besitzen mehrjährige Erfahrung in der Wirbelsäulenchirurgie

- Sie beherrschen alle modernen Techniken im Bereich offener und minimal-invasiver Operationen sowie Stabilisierungsverfahren

- Sie verfügen bereits über erste Führungserfahrung

- Sie verstehen es organisatorisches und betriebswirtschaftliches Denken in Ihre Arbeit mit einfließen zu lassen

- Sie möchten aktiv bei der Etablierung des Fachbereichs mitwirken

- Freundlicher, aufgeschlossener Umgang mit Patienten und Patientinnen sowie mit Ihren Kollegen und Kolleginnen zeichnet Sie aus

- Identifikation mit den Zielen eines christlichen Krankenhausträgers

 

Ihre Vorteile:

- Eine leitende Tätigkeit mit eigenverantwortlichen Gestaltungsmöglichkeiten

- Attraktive Arbeitsbedingungen sowie Möglichkeiten der beruflichen und persönlichen Entwicklung

- Ein kollegiales Arbeitsklima mit gelebter interdisziplinärer Zusammenarbeit in einem Krankenhaus mit familiärer Atmosphäre und hoher Patientenzufriedenheit

- Interdisziplinärer Vernetzung zu anderen Abteilungen des Fachbereiches und des Krankenhauses

- Unterstützung bei Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen

- Ein attraktives Vergütungsmodell und arbeitgeberfinanzierte Rentenzusatzversorgung

- Kulturell lebendiger und familienfreundlicher Wohnort in verkehrsgünstiger Lage im Zentrum Deutschlands

 

Wenn diese Vakanz Ihr Interesse geweckt hat, freuen wir uns auf Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an: karriere@romedico.de

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Herr Rainer Offermann unter der Nummer 089 / 5480 169 - 11 gerne zur Verfügung.

Die Stelle sagt Ihnen nicht zu? Auf www.romedico.de warten viele weitere Top-Stellenangebote auf Sie, schauen Sie vorbei.

Als renommierte Unternehmensberatung sind wir auf die Vermittlung von Fach- und Führungskräften, ausschließlich im ärztlichen Bereich, spezialisiert. Unsere Consultants und Recruiter verfügen über langjährige Erfahrung und ein ausgedehntes Netzwerk zu Entscheidungsträgern im medizinischen Sektor. Zu unseren Auftraggebern zählen namhafte Krankenhäuser und medizinische Versorgungszentren in öffentlicher, freigemeinnütziger sowie privater Trägerschaft im gesamten Bundesgebiet.

  • Standort: Chemnitz

ROMEDICO GmbH

Herr Rainer Offermann

r.offermann@romedico.de

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf Let's Work.