Senior Medical Manager (m/w/d)

Unser Kunde gehört zu den Top 20 Pharmaherstellern weltweit. Der renommierte und erfolgreiche Pharmakonzern bietet innovative, neue Therapien und bewährte Arzneimittel um das Leben und die Lebensqualität von Patient/innen mit schwerwiegenden Erkrankungen maßgeblich zu verbessern. Das Produktportfolio des Unternehmens genießt hohe Reputation am globalen sowie am österreichischen Markt. Exzellente Ressourcen, vorausblickende strategische Entscheidungen und hochmotivierte Teams mit herausragenden Fähigkeiten in Forschung & Entwicklung, Business Development, ermöglichen es dem Unternehmen immer wieder neue Therapieansätze und Therapien erfolgreich am Markt zu etablieren und Indikationserweiterungen für bestehende Substanzen zu erreichen.
Für den Standort Wien suchen wir derzeit eine/n
Senior Medical Manager (m/w/d)
In dieser Position sind Sie verantwortlich für die Implementierung der medizinisch-wissenschaftlichen Strategie im Bereich Nephrologie und/oder Onkologie auf Affiliate Level. Sie koordinieren die medizinisch-wissenschaftlichen Aktivitäten uns pflegen einen umfassenden fachlichen Austausch mit den Key External Experts um die sichere Anwendung der Produkte zu garantieren.
Verantwortungsbereich:

Umsetzung der medizinisch-wissenschaftlichen Konzernstrategie auf lokaler Ebene
Marktanalyse unter medizinisch, wissenschaftlichen und therapeutischen Gesichtspunkten
Wissenschaftlicher Diskurs mit externen und internen Stakeholdern inkl. Besuch von Fachtagungen und Kongressen
Ausarbeitung und Management von medizinisch-wissenschaftlichen Projekten inklusive Budgetverantwortung
Bearbeitung von Anträgen für Forschungs- und Fortbildungsförderungen gemäß firmeninterner Richtlinien
Erstellung medizinisch-wissenschaftlicher Unterlagen wie Präsentationen und Reviews z.B. medizinischer Fachzeitschriften, Werbematerialien, Präsentationen
Durchführung medizinisch-wissenschaftlicher Schulung für Mitarbeiter/innen im Innen- und Außendienst

Erforderliche Fähigkeiten und Qualifikationen:

Abgeschlossenes Studium einer naturwissenschaftlichen Disziplin: Humanmedizin, Veterinärmedizin, Pharmazie, Biowissenschaften
Mindestens 3 Jahre Erfahrung im Bereich Medical Affairs in der Pharmaindustrie
Ausgeprägte Erfahrung im Bereich der medizinisch-wissenschaftlichen Forschung und der klinischen Statistik, sowie in der Gesundheitsökonomie
Fundierte Kenntnisse der Gesetzgebung auf lokaler und internationaler Ebene
Strukturierte und genaue Arbeitsweise mit hohem Qualitätsanspruch
Strategisch-analytische Denkweise und ausgeprägte Problemlösungskompetenz
Sehr gute Umgangsformen, Offenheit, exzellente Kommunikationseigenschaften
Fähigkeit gute und langfristige Beziehungen aufzubauen
Ausgezeichnete Deutsch- UND Englischkenntnisse,
Reisebereitschaft national und international

Unser Angebot:

Das Gehalt für diese Position beträgt mindestens EUR 65.000 brutto pro Jahr. Entsprechend Ihrer tatsächlichen Qualifikationen und Erfahrungen ist eine Überzahlung möglich.
Unbefristeter, direkter Vertrag mit dem Unternehmen unseres Kunden
Dienstfahrzeug, auch zur privaten Nutzung
Das Unternehmen bietet attraktive Zusatzleistungen und einen leistungsabhängigen Bonus
Sehr gutes Arbeitsklima in einem kollegialen, erfolgreichen Team und dynamischem Konzernumfeld mit entsprechenden Weiterentwicklungsmöglichkeiten
Erfolgreiche Konzern- und Produktstrategie und innovative Pipeline
Moderner Arbeitsplatz mit Blick über ganz Wie
  • Standort: Wien

globe personal services

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf Let's Work.