Sensor Entwickler (m/w) für Sicherheitssysteme

Continental gehört mit einem Umsatz von 40,5 Milliarden Euro im Jahr 2016 weltweit zu den führenden Automobilzulieferern und beschäftigt aktuell mehr als 220.000 Mitarbeiter in 56 Ländern. Die Division Chassis & Safety entwickelt und produziert sowohl integrierte aktive und passive Fahrsicherheitstechnologien als auch Produkte, die die Fahrzeugdynamik unterstützen. Das Produktportfolio reicht von elektronischen und hydraulischen Brems- und Fahrwerkregelsystemen über Sensoren, Fahrerassistenzsysteme, Airbagelektronik und -sensorik sowie elektronische Luftfedersysteme bis hin zu Reinigungssystemen für Windschutzscheiben und Scheinwerfer. Der Fokus liegt auf einer hohen Systemkompetenz und Vernetzung von einzelnen Komponenten. So entstehen Produkte und Systemfunktionen entlang der Wirkkette SensePlanAct. Diese bilden das Fundament für das automatisierte Fahren. Chassis & Safety beschäftigt weltweit über 43.000 Mitarbeiter und erzielte 2016 einen Umsatz von rund 9,0 Milliarden Euro.StellenbeschreibungWir suchen für unseren Standort in Regensburg einen Entwickler / Experten (m/w) für die Entwicklung von mikromechanischen Sensoren (Beschleunigung, Drehrate) und für die Integration dieser Sensoren in Steuergeräte für Sicherheitssysteme. Dabei stehen Sie in engerem Kontakt zu internen Abteilungen (z.B. Customer Teams, Konstruktion, Algorithmus Entwicklung und Fertigung) sowie zu Lieferanten und Kunden. Zu Ihren Aufgaben gehören:Entwicklung der Sensoren basierend auf Halbleiter-/Mikromechanik-Technologie in Zusammenarbeit mit weltweit führenden LieferantenSpezifikation der Sensoren abgeleitet von Anforderungen des Automobilmarktes, speziell im Bereich „automatisiertes Fahren" und Anwendungen in der FahrdynamikAnalyse, Auswahl und Bewertung der Halbleitertechnologie der Lieferanten zur Sicherstellung der EntwicklungsqualitätElektrische und mechanische Integration in Airbag- / Bremsengeräte, zukünftig auch neue Anwendungsbereiche des „automatisierten Fahrens" ProfilAbgeschlossenes Studium im Bereich Elektrotechnik, Mechatronik, Physik, Maschinenbau, Mikrosystemtechnik oder vergleichbare StudienrichtungTechnisches Wissen zu MEMS (Mechanical Electrical Micro System) Sensoren und Sicherheitssystemen wünschenswertTechnisches Wissen im Bereich HalbleitertechnologieErfahrung im Entwicklungsbereich der Automobiltechnik oder Sensortechnologie wünschenswertSicherer Umgang mit den MS Office-ProgrammenSehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und SchriftKommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit und Kundenorientierung Sie wünschen ein individuelles Arbeitszeitmodell? Wir fördern Teilzeit.Sie wollen mit uns Gas geben? Starten Sie durch und bewerben Sie sich jetzt!
  • Standort: Regensburg

Continental

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf Let's Work.