Specialist Data Management (m/w/d)

Im Auftrag eines Geschäftspartners suchen wir derzeit einen qualifizierten Pharmakanten. Nutzen Sie unseren Service als Sprungbrett in ein attraktives Unternehmen der Pharmabranche am Standort Biberach.

 

Aufgaben:

  • Anlegen, Kontrollieren und Pflegen aller relevanten Stammdaten in HAL für alle analytischen Studien und Stabilitätsstudien
  • Selbstständiges Erstellen der Stabilitätsstudien in HAL gemäß des SSPS
  • Mitarbeit an Entwicklungsprojekten auf Basis von detaillierten Kenntnissen 
  • Selbstständige Erstellung, Planung und Betreuung von Vorgaben zur Eingabe von Stammdaten 
  • Termingerechte Erstellung und Administration von systemspezifischen Dokumenten unter Berücksichtigung projektspezifischer Bedarfe und Vorgaben
  • Vermittlung von Fachwissen an alle Mitarbeiter in Bezug auf Systeme und Abläufe sowie Kommunikation bzgl. aktueller systemrelevanter Themen/Neuerungen
  • Eigenständige zeitliche Koordination der Arbeitsschritte gemäß den durch Vorgesetzten bzw. Team Member Analytics festgelegten Rahmenbedingungen für die NBE-Entwicklung
  • Eigenständige Problemerkennung/-lösung sowie Unterstützung der Behebung von System-Störungen
  • Aktiver Austausch mit globalen IT-Schnittstellen bzgl. systemtechnischer Fragestellungen sowie Dokumentations-Fragestellungen
  • Funktion als Ansprechpartner bei internen Audits und Behördeninspektionen zum Thema HAL
  • Abgeschlossenes Studium (Bachelor) im Bereich Pharmazie, Biochemie, Biologie, Biopharmazie, Chemie oder Biotechnologie bzw. abgeschlossene Berufsausbildung mit mehrjähriger relevanter Berufserfahrung
  • Sehr gute Kenntnisse der MS-Office-Programme, wie z.B. Word, Excel, Outlook, PowerPoint, MS Visio und von Proben- und Datenverwaltungssystemen (LIMS/Datenbanken: HAL, QCLImes) sowie Dokumentenverwaltungssystemen (IDEA for CON, Veeva, Daisy)
  • Selbstständiges, sorgfältiges und sehr gut organisiertes, strukturiertes Arbeiten bei hohem Arbeitsaufkommen
  • Sehr gute Teamfähigkeit sowie hohe Prozessauffassungsgabe und Lösungsfindungsorientierung
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeit sowie gutes Selbst- und Fremdmanagement
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

 

Corona Virus und Bewerbung bei GULP: Unser Bewerbungsprozess unterstützt unser "Human Forward"-Versprechen. Das bedeutet aktuell: Persönliche Kontakte vermeiden, da für uns die Gesundheit unserer Kandidaten und Mitarbeiter und unsere gemeinsame gesellschaftliche Verantwortung höchste Priorität haben. Daher ist unser Bewerbungsprozess auch vollständig ohne direkten und persönlichen Kontakt weiterhin möglich. Wir ermöglichen Ihnen Arbeitsbedingungen, die aktuell notwendige Vorsichtsmaßnahmen berücksichtigen. Die Ausstattung mit Schutzmasken, das Einhalten von Sicherheitsabständen, Desinfektionsmaßnahmen und bei Bedarf COVID 19-Tests, sind für uns selbstverständlich. Bitte bewerben Sie sich gerne weiterhin online, wir freuen uns auf Sie.

  • Intensive Vorbereitung auf das Vorstellungsgespräch bei unserem Auftraggeber
  • Attraktive, leistungsgerechte Vergütung
  • Übernahmeoption
  • Weiterbildungsmöglichkeiten und Sprachkurse
  • Anspruchsvolle Aufgaben in einem interessanten Umfeld
  • Standort: Biberach

GULP Solution Services GmbH

Frau Marie-Corinne Schrimpf

marie-corinne.schrimpf@gulp.de

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf Let's Work.